Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tourenzahl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tourenzahl

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Zusammen

    Frage in die Runde

    Ich fahre einen Trailhawk Diesel 2.0L

    Nun vor dem Motorenupdate war der Renni nie unter 1700 Umdrehungen. Das war sehr Positiv. nun nach dem Update fällt er meistens so auf 1300 Umdrehungen, dies ist sehr unangenehm.

    Meine Frage nun ist das bei euch auch so oder wurde da was geschlammt?
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • 1300 scheint mir arg wenig zu sein...
    Meiner (Limited mit dem 2 L 140 PS Diesel) geht nicht unter 1500 Umdrehungen, werder vor noch nach dem Update.
    Ob er allerdings vor dem Update in der Drehzahl höher war könnte ich jetzt garnicht mit Sicherheit sagen, würde aber meinen das die Drehzahl vorher wie nachher gleich war/ ist...
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Bei mir gab es sowohl vor als auch nach dem (Zwangs-) Update drei "niedrige" Drehzahlen:
    ziemlich oder sehr kalter Motor: ~ 2000 RPM
    kühler Motor: ~ 1750 RPM
    warmer Motor (volle Betriebstemperatur): ~ 1500 RPM

    Zusätzlich ist das natürlich abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit. Bevor in diese "niedrige" Stufe geschaltet wird ist die Drehzahl natürlich für jeden der 3 Fälle höher.

    1300 RPM erscheint mir (bei diesem Diesel) jedoch auch etwas zu gering. Meine 1500 RPM empfinde ich als das Minimum, was wirklich passend ist.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…f8aacaf2d6d8008db1d71f859
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Hi Martin, meiner geht im Flachen nie unter 1500 und das ist jetzt schon seit über 30 000KM so.
    1300 sind sicher zu wenig, da wird der Motor doch sehr brummig. Auch ich empfinde wie Pete schon die 1500 als eher zu tief, so zwischen 1600 und 1700 wären ideal.

    Gruss Beat
    Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Nachfolge vom Jeep KJ Cherokee Limited 3.7L 2004-2015

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne

  • So nun schulde ich euch noch eun Update

    War gester mein Traili wieder von der Garage abholen, da wurden nochmals zwei updates gemacht und auf meinen wunsch hin das getriebe wieder auf anlehrnphase gestellt.

    Mal schauen was dabei rauskommt.
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • Was für Updates wurden denn gemacht?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Sind das neue Updates oder hattest du die 'alten' (Getriebe von letztem Jahr und Motorsteuergerät von diesem Jahr) noch nicht drauf?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Anfangs November 2016 hatte ich alle damal verfügbaren updates gemacht, seit da war ich nicht meh beim freundlichen.
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • Na dann mal sehen was es bringt :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Bemerkst Du jetzt zu Beginn der Anlernphase schon einen Unterschied in den Drehzahlen im Vergleich zu vorher?
    Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Nachfolge vom Jeep KJ Cherokee Limited 3.7L 2004-2015

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne

  • In den Drehzahlen ja, im rasseln nicht, würde da auch gerne mal 2 oder drei verschiedene Trailhawks fahren, mal schauen wie ich das anstelle
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS