20 facts every Jeep owner should know

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20 facts every Jeep owner should know

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Grad auf Facebook gefunden und geteilt.
      20 Fakten über Jeep die jeder Fan wissen sollte. 8)
      Ist leider in Englisch.

      warhistoryonline.com/military-…orld-war-ii_jeeps-xx.html

      Zum schlauwissen beim nächsten Treffen. :1f913:

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Schön zusammen gefasst, vor allem das Bild mit den britischen SAS ist heftig. Die sehen so heutig aus.
      Es ist allerdings ein Fehler dabei. Klugscheißmodus an ;)

      15. Der 7 Slot kam aus einem ganz anderen Grund. Mit Ford Markenrechten hatte das nichts zu tun, sondern mit dem Straßenverkehrsamt der USA. Für die zivile Zulassung brauchte der Jeep größere Scheinwerfer, also kamen beim ersten kommerziellen Civilian Jeep, dem CJ-2A, größere Funzeln auf die Front, wodurch zwei Slots des 9 Slot Willys MB, weichen mussten. Der Grund ist also ganz banal.




      Sehr gut: Es taucht die ärgerliche Legende des Jeep "Erfinders" Probst nicht auf, die ist ja sonst überall.

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • nette Artikel. Vieles davon stand auch in der Jubiläumsausgabe 75 Jahre, die der AutoBild beigelegt war.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…5abef8de1385d301837b34a50
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange