Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ausgesperrt trotz Keyless. Sachen gibt's, die gibt's gar nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ausgesperrt trotz Keyless. Sachen gibt's, die gibt's gar nicht.

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Die Überschrift sagt es - mir (uns) ist heute was passiert, was sich technisch eigentlich ausschließt.

    In den Renegade Kofferraum meiner Freundin, welcher OHNE die restlichen 4 Türen mittels Keyless geöffnet wurde, flog ihre Tasche inkl Schlüssel. Klappe zu. Eigentlich müsste diese wieder aufspringen. Tat sie aber nicht. Heißt, die verbleibenden Türen waren zu, der Kofferraum auch und der Schlüssel drin. Und das ca. 100km von daheim weg, wo der Zweitschlüssel liegt. :schock:

    Kurz um, nach ca 1h kam der ADAC und konnte uns mittels Luftsäckchen und Drähten die Zentralverriegelung an einer Tür von innen öffnen. :thumbsup:

    Nur eine Erklärung habe ich für das Nichtfunktionieren dieser Sicherheitsschaltung. Man hat ja in den letzten Wochen in der medialen Diskussion um die Sicherheit von Keyless gelesen, dass zum Beipiel Alufolie den Schlüssel abschirmen kann. Nun war ihr Schlüssel natürlich nicht in Alufolie eingepackt. Aber wer weiß was in Ihrer Tasche alles auf dem Schlüssel lag. Auf der Tasche lag jedenfalls noch ihre Jacke.

    Wir haben nach dem öffnen den Schlüssel "frei" in den Kofferraum gelegt und die Sicherheitsschaltung funktionierte mehrmals tadellos.

    Also Freunde, gebt Acht. Schlüssel im Kofferraum kann gut gehen. Muss aber nicht, falls er irgendwo "verramscht" und verdeckt liegt.
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sansibar ()

  • Gut zu wissen... Na ja, bei mir ist der Schlüssel fast immer in der Hosentasche, Keyless Go sei es gedankt.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…1fe35d8770e93b2dd30dedc30
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • ;( Oh was ein Alptraum

    Tja, die Untiefen der Frauenhandtaschen :rotfl: Spaß bei Seite . Mir ist das auch aufgefallen, und meistens war mein Handy dran schuld. Liegt das Handy zwischen Tür und Schlüssel funkt es nicht.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Wendy schrieb:

    ;( Oh was ein Alptraum

    Tja, die Untiefen der Frauenhandtaschen :rotfl: Spaß bei Seite . Mir ist das auch aufgefallen, und meistens war mein Handy dran schuld. Liegt das Handy zwischen Tür und Schlüssel funkt es nicht.




    Da könnte was dran sein. Handy lag tatsächlich mit in der Tasche. :huh:
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • :thumbup:

    Probiert es mal aus. Nehmt den Schlüssel hinter das Handy und versuche das Auto zu öffnen per keyless.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Hatte ich auch schon ein paar Mal wenn ich mein Handy+Schlüssel in der gleichen Jacken- oder Hosentasche hatte, dass ich das Fahrzeug nicht auf Anhieb öffnen konnte. Seitdem passe ich auf das ich die beiden Sachen nicht zusammen aufbewahre.
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Vorab DANKE für die Info.

    Ich hatte einigen TAgen - es war am Nachmittag sehr warm, und ich war seit dem frühen Morgen unterwegs - ein ähnliches Erlebnis, welches aber nicht wie Deines endete:
    Ich stieg ein und legte meine Jacke INKLUSIVE Schüssel in der Brusttasche der Jacke auf den Rücksitz, - zwischendurch blieb ich kurz stehen, um Einkäufe zu erledigen, stieg aus (ohne Jacke), knallte die Tür zu und drückte (fast automatisch) den Knopf am Türgriff. Und genau in dem Moment kam mir in den Sinn (Shit - der Schlüssel im Auto!!!)- AAABER nichts passierte! - der Reni sperrte nicht! - Gott sei Dank!!!

    Sonst wäre ich - wie Du - eine Stunde Fahrt weg von zu Haus vor meinem verschlossenen Auto gestanden....

    lg Robert
    Jeep Renegade 1.6MJ, 120 LTD, 07/2016

    Mein Renegade:

  • Ja, insgesamt ist das wohl recht zuverlässig. (Traurige) Ausnahmen bestätigen offenbar die Regel... schade für denjenigen, den es dann betrifft.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…1fe35d8770e93b2dd30dedc30
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Reni2231 schrieb:

    Ich stieg ein und legte meine Jacke INKLUSIVE Schüssel in der Brusttasche der Jacke auf den Rücksitz, - zwischendurch blieb ich kurz stehen, um Einkäufe zu erledigen, stieg aus (ohne Jacke), knallte die Tür zu und drückte (fast automatisch) den Knopf am Türgriff. Und genau in dem Moment kam mir in den Sinn (Shit - der Schlüssel im Auto!!!)- AAABER nichts passierte! -
    Mir ist es schon drei mal passiert, dass der Cherokee trotzdem verriegelt hat. Da schaust erst mal blöd.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Naja, wenn du ihn per Knopf verriegeln kannst, dann kannst du ihn auch wieder mit der Hand im Türgriff entriegeln. Gleiche Entfernung vom Schlüssel zur Tür
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Wendy schrieb:

    Naja, wenn du ihn per Knopf verriegeln kannst, dann kannst du ihn auch wieder mit der Hand im Türgriff entriegeln. Gleiche Entfernung vom Schlüssel zur Tür
    Denkste, Tür zu und nix geht mehr! Dabei an der Tanke eine Zapfsäule über eine Stunde blockiert, bis meine Frau mit dem Ersatzschlüssel kam.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • vermutlich Hausverbot :D ;(
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Aha, ein Mädel......

    :whistling: :rotfl:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow