Presse-Berichte über den neuen Compass

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Presse-Berichte über den neuen Compass

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    welt.de/motor/fahrberichte-tes…hs-Gelaende.html#Comments

    Mein Cherokee: Night Eagle, schwarz, 2.2 Diesel, höher/breiter + Renegade Lmtd. Adventure Edition, Colorado-Rot, 2WD, 1.6 Diesel, 5 " Radio/Navi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Zitat:
    Die Proportionen unterscheiden sich allerdings deutlich: Der Radstand des Compass ist sieben Zentimeter länger als beim Renegade, das meiste davon kommt dem Fußraum im Fond zugute. Auch in der Breite übertrifft der Compass den Renegade, was man auf den Vordersitzen besonderes deutlich spürt. Ein niedrigeres Dach und eine größere Bodenfreiheit lassen den Compass dabei schlanker und dynamischer wirken.





    Ob dann noch Menschen von 2m Körpergröße platz im Auto haben? Im Renny definitiv. Gerade die kopffreiheit war ein Grund warum es der Renny wurde
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Auto Bild

    Wenn man bedenkt, dass es ein Import-Wagen ist, wird der Compass regelrecht mit Lobes-Hymnen überschüttet:

    autobild.de/artikel/jeep-compa…fahrbericht-11414899.html


    Schmunzeln musste ich bei dem (aus meiner Erfahrung mehr als berechtigten) Seitenhieb auf den 2,4er Benzinmotor.
    Unser Testwagen, den wir auf und abseits der Pisten im US-Staat Texas gefahren sind, war übrigens mit einem 2,4-Liter-Saugmotor ausgerüstet, der in Deutschland nicht angeboten wird. Er geht so phlegmatisch ans Werk, dass man Jeep zu dieser Entscheidung nur beglückwünschen kann.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Danke für die aussagekräftigen Berichte. Vor allem die Blicke in die Zukunft (Coupé, Cabrio etc.) sind recht interessant. Range Rover lässt grüßen. Und die Autobild ist ja (meistens) gut informiert. Schaun mer mal. Könnte gut sein, dass ich Jeep über den Indianer hinaus die Treue halten werde. Klingt jedenfalls spannend.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Jeep Compass: Die Preise - Das kostet der Rivale des Seat Ateca

    Klingt noch sehr gut: "Wie schreibt sich VW Tiguan auf amerikanisch? Jeep Compass." :)

    auto-news.de/auto/news/anzeige…euen-Kompakt-SUV_id_40131

    Wobei sich auch ein Fehler eingeschlichen haben dürfte. Imho gibt es die 170 PS-Version nur als Benziner.

    "Trailhawk" Diese Compass-Variante ist speziell fürs Gelände konzipiert und ist nur mit 170-PS-Diesel erhältlich"

    Mein Auto:

  • Habe Heute mal im neuen Compass gesessen
    muß sagen echt Chick .
    eine Mischung aus Renegade und Cherokee.
    Platzangebot fand ich voll ok !
    einzige die Sitze fand ich etwas kurz unter den Oberschenkel.
    Aber er könnte durchaus mein nächstes Fahrzeug werden,
    je nachdem wie er im Laufenden Prozess abschneidet.
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit In Meinem Besitz aber noch nicht Montiert !!!

  • Nette Bilder - Ich werden den neuen Compass ja dann beim Camp Jeep auch Live sehen und auch fahren, wenn den Ankündigungen geglaubt werden kann.

    Das wird bestimmt spaßig!

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…6356732c25b6e8fe2db5bebec
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Ich wollte noch mehr Fotos machen mußte aber leider
    wieder weg
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit In Meinem Besitz aber noch nicht Montiert !!!

  • Der ist sehr hübsch.
    Sind die Sitze kürzer als beim Renny ?
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • ich hatte das Gefühl sie waren etwas breiter
    aber dafür kürzer
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit In Meinem Besitz aber noch nicht Montiert !!!

  • Glaube das liegt am Renegade-Fieber ... einmal gepackt, willsde nix anderes mehr haben !
    Ich finde den Compass sehr gelungen ... aber tauschen möchte ich auch nicht !
    Mir persönlich gefällt der Renegade einfach besser. :love:

    Jeep Renegade LTD
    * Black Pearl *
    2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Carbon Black mit Vollausstattung

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

  • Presse-Berichte über den neuen Compass

    Freizeitpirat schrieb:

    Glaube das liegt am Renegade-Fieber ... einmal gepackt, willsde nix anderes mehr haben !
    Ich finde den Compass sehr gelungen ... aber tauschen möchte ich auch nicht !
    Mir persönlich gefällt der Renegade einfach besser. :love:


    Der Renegade ist eben ein Renegade und der Compass nur ein Jeep. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß,
    Lars

    Jeep Renagade 1,4 (140 PS) Limited FWD, Handgerissen :D

    Mein Renegade: 1.4 Limited FWD

  • lofromla schrieb:

    Der Renegade ist eben ein Renegade und der Compass nur ein Jeep. ;-)


    Oder wie in einem US Blatt jemand schrieb: Der Renegade ist ein Jeep, der Compass ein Auto :)

    Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

  • .... tiefer als in meinem Trailhawk mit großer Wahrscheinlichkeit.... :rotfl:

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…6356732c25b6e8fe2db5bebec
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Ich finde der Innenraum ist etwas mehr Mainstream, derjenige vom Renegade hat mehr Charakter.
    Das selbe würde ich auch zum Äusseren sagen; auch die höhere Sitzposition spricht für mich für den Renny.

    Trotzdem finde ich den Compass durchaus gelungen, wäre halt nichts für mich. I love my Renny! :love:
    Renegade Trailhawk BJ7/15 mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk 7/15 mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne