Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kaufberatung Compass

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Compass

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,
      ich möchte mir einen Compass BJ 2013/2014 Benziner mit 170 PS bis ca. 60 tkm kaufen. Welche Mängel sind bekannt - vor allem bei der Elektronik? Worauf müssen wir besonders achten? Einen Diesel will ich nicht da meine Fahrleistung bei ca. 15 tkm/Jahr liegt.
      Herzlichen Dank

      Mein Compass:

    • Hallo

      Ich hatte den MY2011 Compass. Was ein Mangel war sind die Querträger und Spurstangen, die schlagen relativ schnell aus. Elektrisch ist das Auto solide gewesen. Hatte ihn 3 Jahre. Es zog nur Feuchtigkeit in den Innenraum, so daß man im Winter auch ab und zu innen die Scheiben kratzen musste...
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Willkommen im Forum :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Ich hatte mal nen 2014er ein paar Tage als Leihwagen. Der alte 170PS Benziner ist schon ein durstiger Geselle und eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ich denke, in einen modernen Renegade zu investieren wäre die bessere Wahl.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Toy4ever schrieb:

      Ich hatte mal nen 2014er ein paar Tage als Leihwagen. Der alte 170PS Benziner ist schon ein durstiger Geselle und eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ich denke, in einen modernen Renegade zu investieren wäre die bessere Wahl.

      Stimmt - unter 11-12 Liter/100 km ging nichts. Das hatte ich glatt verdrängt. In Kombination mit dem zu kleinen Tank mit knappen 45-50 war die Reichweite auch seeeehr begrenzt.
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee: