Fehler in Software von Recall S49 - Lüfter läuft ohne Grund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehler in Software von Recall S49 - Lüfter läuft ohne Grund

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Wer letztes Jahr bereits an seinem GC den Recall S49 (Auto-Park Funktion Getriebe) hat durchführen lassen, sollte dringend noch einmal mit seiner Werkstatt sprechen. Im Update für das Motorsteuergerät wurde ein Fehler programmiert, wodurch es zu Problemen mit der Lüfter-Ansteuerung kommt. Seit 11.01.2017 steht ein Update für das Update zur Verfügung, das den Fehler behebt.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Hallo Toy

      Gibt es einen offizielles Statement oder TSB von Jeep dazu, welches ich meinen Jeep Händler zeigen kann?
      Bei mir wurde natürlich auch der Recall S49 abgearbeitet - Jedoch am 12.12.16...

      Viele Grüße
      mcollie
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Es gibt ein TSB, da wird aber nur lapidar von Fan-Calibration gesprochen.

      Man findet im Netz dazu viele Einträge von GC-Fahrern, bei denen nach dem Recall der Lüfter verrückt spielte. Mit diesem neuerlichen Update wird das Problem behoben.


      ****EDIT**** TSB wieder entfernt, das war wohl nicht das Richtige!

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Die diversen Meldungen im Netz kenne ich, aber mir fehlt da so ein "offizielles Schreiben" von Jeep, dass sich die Software vom Rückruf S49 zwischen Dezember und Januar geändert hat und so evtl. mein Händler dieses nochmal aufspielen muss. In der offiziellen MOPAR-Rückrufliste steht er bei mir als "erledigt" drin - aber offenbar mit der falschen Software.

      Ich suche auch schon fieberhaft den TSB - Finde aber auch nix!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Es soll wohl ein angepasstes Dokument zum Recall S49 geben. Das Problem ist, dass der Recall unter 2 verschiedenen Nummern läuft. Für die US-Modelle heißt er S27, die Export Diesel laufen unter S49. Da aber der S49 für USA wohl nicht relevant ist, gibt es von dort auch keine Dokumente dazu. Die Kollegen in Down Under plagen sich momentan mit dem gleichen Thema rum.

      Olli, zeigt deiner auch die Symptome? Wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als mal in der Werke nachzufragen.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Wobei ich ganz unabhängig sagen möchte, dass ich ein derartiges Verhalten -wie es anderen Foren beschrieben ist- meiner einfach nicht an den Tag legt. Bei meinen bisher zurückgelegten 3000 km setzte der Lüfter bei normaler Fahrt insgesamt zwei mal für ca. 5-8 ein. Dies könnte auch der ganz normale Freibrennvorgang gewesen sein - Leider wird das ja nirgends angezeigt. Das solche wichtigen Infos nicht angezeigt werden, finde ich als technikafiner Mensch mehr als zum ko....!

      EDIT: Ob da in Zukunft der PACE-OBD-Stecker was ans Smartphone übermittelt...?!?
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Update: Heute früh unterwegs gewesen. Das Auto hat 3100 km auf der Uhr. Plötzlich sprang der Lüfter für ca. 6-10 Minuten an (das dritte mal in diesem Autoleben), aber auch der momentan Benzinverbrauch bei 60 km/h stieg von den gewohnten 4 l/100km auf 11 l/100km. Nach der oben genannten Zeit war alles wieder beim alten. Eindeutig die Regenerationphase des DPF.

      Ich glaube bei mir "passt" die Software vom S49. Zumindest gibt es derzeit keinen Grund, diese zu wechseln und dann lass ich das auch lieber. Bin ja schon mal wegen "übereifrigen" Updaten auf die Nase gefallen - Ich Sage nur GetriebeUpdate beim KL im Oktober 2015 :(
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Während der Fahrt konnte ich beim KL während der Regeneration noch nie ein Hochlaufen des Lüfters bemerken, da der Fahrtwind besser als der Lüfter kühlt. Nur wenn der Motor abgestellt wird, springt bei mir der Lüfter an.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Toy4ever schrieb:


      Während der Fahrt konnte ich beim KL während der Regeneration noch nie ein Hochlaufen des Lüfters bemerken, da der Fahrtwind besser als der Lüfter kühlt. Nur wenn der Motor abgestellt wird, springt bei mir der Lüfter an.

      so war das auch bei mir
      Viele Grüße
      kaemmel

      Wer für alles offen ist, kann irgendwo nicht ganz dicht sein :)
      Ich bin vielseitig desinteressiert ;)

      Mein Cherokee: EX-2014er Cherokee Limited, Brilliant Black, Diesel 2.0 MultiJet 125 KW, 9-Stufen-Automatikgetriebe, AD I, Fahrerassistenz-, Winter-, Navi&Sound-Paket 8.4, Anhängerregelung

    • kaemmel schrieb:

      so war das auch bei mir

      Dito!
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Dito auch beim Reni.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Ich bin ja auch den KL 2 Jahre lang gefahren - Da war es auch nicht so. Aufgrund der fehlenden Erfahrungswerte mit dem GC möchte ich dieses Verhalten nicht primär als "falsch" oder "fehlerhaft" abstempeln. Vielleicht ist es halt bei der 3 Liter Maschine anders...
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Das Verhalten, bei diesen Temperaturen den Lüfter während der Fahrt einzuschalten, würde ich als etwas zweifelhaft ansehen. Die Beschreibung deckt sich auch genau mit dem, was gerade so im WWW diskutiert wird. Selbst im australischen Outback spricht man darüber. Auch liegen schon erste Meldungen vor, wonach der Patch für das Update die Situation wieder normalisiert. Für mich wäre das Grund genug, diesbezüglich mal nachzufassen. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Ich bin kommende Woche Am Dienstag beim Händler und werde nachfragen. Ich werde berichten!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Update: Heute bestätigte mir mein Händler schriftlich (Email), dass es eine neue Version vom S49-Update gibt und ich solle doch jeder Zeit auf einen Kaffee und das Update vorbeikommen, was ich -wie schon geschrieben- am morgigen Dienstag plane. Ich werde berichten!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • So heute beim Händler die neue Software aufspielen lassen - Hat keine 40 Minuten gedauert. Auto lief danach auch wieder und zeigte keine Besonderheiten bzw. böse Überraschungen. Bin jetzt gespannt, ob das Lüfterthema wieder auftritt...

      ...nebenbei wurde auch das neue Webasto-Steuermodul verbaut, was ein voller Erfolg war. Die Standheizung funktioniert nun so, wie es sein soll! :thumbsup:
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • :023:
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Update zum neuen S49:

      Also das Update scheint wirklich Einfluß auf die Lüftersteuerung zu haben. Das obige Phänomen tritt seit dem Update nicht mehr auf und das beste: Der Dicke braucht rund 0,4-0,5Liter/100km weniger als vorher, obwohl sich das Fahrverhalten und die zurückgelegten Strecken nicht geändert haben.

      Danke Toy nochmal für die initialen Hinweise!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Es gibt nun auch ein Schreiben von FCA und eine Campaign zu dem aufheulenden Lüfter. Darin wird bestätigt, dass der Fehler im Zuge des R49 programmiert wurde und ein neuerliches Update des Motor-Steuergeräts erforderlich ist.

      wk2jeeps.com/tsb/rc_T0117.pdf

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt