Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Scheibenwaschdüse vereist

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheibenwaschdüse vereist

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallöchen,
    mal ne Frage an alle die kein Winterpaket haben. Ist eure Scheibenwaschdüse auch immer vereist bei der Kälte. Bei mir ist das der Fall. Sie wird auch während der Fahrt nich frei. Muss ich immer selber machen (sowohl vorne als auch hinten) :cry:

    Gruß D.

    Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

  • Dito. Habe dieses Jahr zufälliger Weise etwas höher dosiert und keine Probleme bisher gehabt. Auch die Schweinwerferreinigungsanlage funktioniert auch bei - 11 Grad, wie heute im Sauerland, einwandfrei.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Bei mir war es neulich auch vereist :( und wenn vorne Spritzwasser kommen sollte kam es dafür hinten schwach raus. Habe jetzt unverdünnten Frostschutz bis -50°C rein aber seitdem nicht mehr die Spritzdüsen ausprobiert in den letzten Tagen.
    Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

    Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

  • Die Fertigmischung von Sonax (hält laut Hersteller bis -20 Grad) reicht bei mir bis jetzt das nichts vereist.
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

  • Also, ich hab in der Waschanlage 2:1. Angeblich soll das auch bis -20°C reichen. Wir haben so -2 bis -4°C und da kam heute nur ein bißchen Schaum. Der war als ich auf der Arbeit war auch schon leicht gefroren. Hinten dito. Den konnte man einfach so wegschnippen.
    Werde das morgen noch mal überprüfen.
    Grüße Dietmar

    Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

  • Dietmar43 schrieb:

    Wir haben so -2 bis -4°C und da kam heute nur ein bißchen Schaum.

    Klingt irgendwie eher nach leer.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Dietmar43 schrieb:

    Chief schrieb:

    Klingt irgendwie eher nach leer.

    Is jetzt nicht Dein Ernst oder??? :cursing:

    Sorry, vergaß den ;) zu setzen.
    Wenngleich, Schaum in den meisten Fällen auch auf "leer" hinweisen kann.

    Duck und weg!

    Äh, nochmal zurück. Von wegen Leitungen vereist. Natürlich muss man nach der Umstellung auf Frostschutzmittel erst mal eine ganze Menge durch die Leitungen jagen. Vergisst man das, hat man unter Umständen noch das reine Wasser in den Leitungen oder vor den Düsen stehen, was natürlich zwangsläufig zum Vereisen führt.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Es liegt tatsächlich an der Mischung.
    Habe das auch feststellen können.
    Das -20° Zeug aus dem Edeka friert auch bei -5° ein. Zumindest friert es an den Düsen.

    Mische ich selbst mit Konzentrat, so friert nichts mehr ein, auch nicht über Nacht bei -10°.
    Jeep Cherokee Ltd 2.2l MY2016 seit 31.03.2016
    Hobby Prestige 720KFU MY2016 seit 18.01.2016
    Jeep Grand Cherokee Overland 3.0l MY2014 - von 11/2013 bis 04/2016 (Spritmonitor: 9,4l)
    Jeep Grand Cherokee 5.7l Overland 2007 - verkauft 11/2013 (18,1l LPG)
    Jeep Grand Cherokee 5.2l Limited 1998 - verkauft 11/2007

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee 2.2 Limited MY2016

  • Ich fülle in alle unsere Autos immer mit dem Frostschutzzeug unverdünnt. Ich nehme da auch das günstigste von Lidl oder Aldi im Kanister. Geht dann bis -50 oder -60 Grad C. Damit bleiben die Düsen immer frei und um die Scheiben zu enteisen reicht es etwas Wischwasser auf die Scheiben zu spritzen, etwas zu warten und dann mit dem Scheibenwischer zu verteilen und das dann zügig 2-3 mal wiederholen. Wenn es richtig übel ist muss ich vorher die Scheibenwischer gesondert enteisen, da ich kein Winterpaket habe.

    Ist an für sich recht komfortabel. Vielleicht nicht die umweltfreundlichste Lösung. Und den beißende Geruch vom dem Frostschutzzeug riecht man ein paar Sekunden auch im Innenraum wenn man es benutzt.
    1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
    2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

    Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

  • Quelle: t-online Nachrichten (t-online.de/Nachrichten) 21.01.2017

    " Im Winter heißt es: Durchblick behalten. Denn wer mit vereisten und verdreckten Scheiben unterwegs ist, riskiert seine eigene und die Gesundheit anderer Verkehrsteilnehmer.
    Außerdem drohen zehn Euro, bei einem Unfall 35 Euro Bußgeld.
    Zehn Scheibenreiniger für die Scheibenwaschanlage haben jetzt die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und "Auto Bild" für den Winter-Härtetest auf einem voll automatisierten, klimatisierten Prüfstand in die Mangel genommen.

    Winter-Scheibenreiniger vor harten Anforderungen
    Die Anforderung: Bei kräftigen Minustemperaturen den Salznebel von vorausfahrenden Fahrzeugen wegwischen und einen Schmierfilm aus Reifenabrieb, Bremsstaub, Abgasruß, Heißwachs aus Waschanlagen und Motorenöl lösen.

    Zwei Scheibenreiniger überzeugen
    Am besten gelingt das den Winterscheibenreinigern "Sonax AntiFrost & KlarSicht gebrauchsfertig mit Citrus-Duft" und "Jet Scheiben-Frostschutz Fertiggemisch". Der Testsieger von Sonax kostet 12,49 Euro für fünf Liter, das Produkt von Jet 8,99 Euro für drei Liter. Beide schaffen die Schmutzbeseitigung bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt in durchschnittlich vier Wischzyklen mit jeweils fünf Wischhüben.
    Dabei werden 0,2 Liter Reinigungsflüssigkeit verbraucht. Die fünf schlechtesten Produkte im Test können selbst mit einem halben Liter nach zehn Wischzyklen noch nicht für klare Sicht sorgen - weshalb der Reinigungsvorgang trotz des höheren Anschaffungspreises bei den Testsiegern günstiger ist als bei den Schlusslichtern.

    Günstigere Reiniger sind schlechter
    Das Ergebnis im Überblick: Hinter den Reinigern von Sonax und Jet (beide "sehr empfehlenswert") folgen die "empfehlenswerten" Fertigmischungen der Tankstellen-Betreiber: "Aral Klare Sicht Winter" (15,49 Euro/drei Liter), "Shell EasyClean Winter Klarsicht und Frostschutz" (7,99 Euro/zwei Liter) sowie "HEM Frostschutz und Reiniger" (1,99 Euro/drei Liter).

    Mittel von Nigrin verursachte Schäden
    Nur "bedingt empfehlenswert" schneidet der Reiniger "Edeka Gut & Günstig Scheiben Frostschutz mit Citrus-Duft" (4,99 Euro/fünf Liter) ab, der ebenso wie das günstigste Produkt, "Robbyrob Klarblick" (4,49 Euro/fünf Liter) kein Gütesiegel bekommt. Gleiches gilt für den "Total wash Scheibenfrostschutz" (19,99 Euro/fünf Liter), das Schlusslicht "OMV Caristal Premium Winter Windshield Cleaner" (13,99 Euro/drei Liter) und "Nigrin Performance Scheiben-Frostschutz Energizer" (12,99 Euro/fünf Liter). Letzterer hat im Test leichte Lackschäden und feine Risse im Kunststoff verursacht.

    Diese Faktoren wurden bewertet
    Einfluss auf die Bewertung haben auch die Bedienungsanleitung, die Handhabung und der Geruch der Reinigungsmittel, außerdem die Ähnlichkeit der Verpackungen zu Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten. Daher gibt es für den "OMV Caristal Premium Winter Windshield Cleaner", den schlechtesten Reiniger im Test, Punktabzug - auf der Verpackung ist eine Zitrone abgebildet.
    Auch beim Prüfungspunkt "Hartwasserstabilität" fällt OMV - als einziger Reiniger - durch. Getestet wird hier, ob eine Vermischung mit kalkhaltigem Leitungswasser zu sogenannten "Kalkausfällungen" führt, die die Reinigungsdüsen des Autos beschädigen können."

    [Zitat Ende]

    Winterliche, aber hoffentlich eisfreie Grüße
    Chief

    PS. Hätte nicht gedacht, dass es hier solche qualitativen Unterschiede gibt. Bis hin, zu der getesteten Schrottplörre ...
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chief ()

  • Chief schrieb:

    ....Mittel von Nigrin verursachte Schäden
    Nur "bedingt empfehlenswert" schneidet der Reiniger "Edeka Gut & Günstig Scheiben Frostschutz mit Citrus-Duft" (4,99 Euro/fünf Liter) ab, der ebenso wie das günstigste Produkt, "Robbyrob Klarblick" (4,49 Euro/fünf Liter) kein Gütesiegel bekommt. Gleiches gilt für den "Total wash Scheibenfrostschutz" (19,99 Euro/fünf Liter), das Schlusslicht "OMV Caristal Premium Winter Windshield Cleaner" (13,99 Euro/drei Liter) und "Nigrin Performance Scheiben-Frostschutz Energizer" (12,99 Euro/fünf Liter). Letzterer hat im Test leichte Lackschäden und feine Risse im Kunststoff verursacht. ...

    ...PS. Hätte nicht gedacht, dass es hier solche qualitativen Unterschiede gibt. Bis hin, zu der getesteten Schrottplörre ...
    Krass, hätte ich nicht gedacht dass es so was gibt, Lackschäden... ...Frechheit :cursing:

    Da haben die im Produktionsprozess wohl Bremsflüssigkeit reingetan, die friert auch nicht zusammen und macht Lackschäden... :evil:
    rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

    TRAILHAWK
    Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

    Mein Renegade: TRAILHAWK Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

  • Sag ja schon immer das die Sonax Produkte an sich echt gut sind und nutze seit "Ewigkeiten" wie bereits erwähnt nur noch diesen Scheibenreiniger (Sommer wie Winter).
    Schön zu lesen das der Test das bestätigt :023: .
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

  • Der Bequemlichkeit halber bekommen meine Autos den Kaufland-Standard-Frostschutz mit variabler Mischung - und zwar ganzjährig. Im Sommer wird etwas mehr verdünnt.
    Das erspart die doppelte Lagerhaltung, und Probleme mit zugefrorener Wasserleitung hatte ich auch noch nie (zumindest nicht im Auto) :023:
    Cherokee Trailhawk brilliant black, MJ2014
  • Bin am überlegen die Scheinwerferreinigungsanlage zu deaktivieren, Geht das über eine zweite Pumpe ??? da nach dem Frontwischwasser mit Verzögerung die Scheinwerfer gereinigt werden. Die Scheibenfrostschutzmittel können je nach Hersteller mehr oder weniger dem Lack & dem Polycarbonat der Scheinwerfer Schaden zuführen. Das hat mich sehr überrascht als ich Berichte darüber gelesen habe.
    Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

    Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

  • Danke für die Info :023:
    Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

    Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.