Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Motorkontrollleuchte an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motorkontrollleuchte an

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Leute,

    nachdem unser Trailhawk nun bei uns 10000 km abgespult hat (26500KM gesamt), bleibt seit gestern die Motorkontrollleuchte an X( . Sind Euch hierzu häufiger auftretende mögliche Fehlerursachen bekannt? Ich werde morgen mal zum "Freundlichen" fahren - hoffentlich stellt sich die Vertragswerkstatt nun etwas besser an - bei den Recalls war auf jeden Fall noch Luft nach oben! - Die S55 ist bisher nicht erledigt - sie verstehen die FCA Arbeitsanweisung nicht.

    Wie sieht es eigentlich bei Jeep mit dem Thema Garantie aus?

    Mein Cherokee: Trailhawk 3,2 black 11/2014

  • das Problem hatte ich auch und Jeep hat dazu auch ein TSB. Wie Toy schon geschrieben hat, ist der Öldrucksensor defekt. Das wurde bei mir ganz fix kostenlos behoben.

    P.S: dafür müssen die aber Teile bestellen. Also lass Deinen Jeep nicht einfach da, sondern lass den Fehlerspeicher auslesen und die Theorie bestätigen. Dann sollen sie die Teile bestellen und Dich zwecks Terminabsprache anrufen. Sonst bist Du ein paar Tage ohne Deinen Liebling ;)
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • ja, TSB ist genau das. Das Thema Garantie hat sich zwischenzeitlich geändert. Die ersten Jahrgänge MY2014 und MY2015 hatten noch zwei Jahre Garantie. Wenn ich das richtig mitbekommen hat, sind es jetzt vier. Die Reparatur wird aber in jedem Fall kostenlos sein, eben weil durch ein TSB schon bekannt ist, dass ein Fehler im Fahrzeug(-auslieferungszustand) vorliegt.

    Es würde helfen, wenn Du Deine Konfiguration in Deine Signatur schreibst, dann kann man oft auch fahrzeugbezogen individuell antworten (geht nicht immer, aber manchmal und erspart Rückfragen).

    Die TSB Nummer weiß ich leider auch nicht, vielleicht kann Toy da helfen.
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Die Nummer des TSB kann man in Erfahrung bringen. Aber das Problem nur durch Hörensagen daran festzumachen, wäre etwas voreilig. Lass einfach mal den Fehlerspeicher auslesen. Sollte der Öldrucksensor defekt sein, wird das auch durch einen entsprechenden Fehlercode angezeigt. Sollte sich das bestätigen und die Werkstatt zickt rum, können wir hier im Forum aktiv werden. Es gibt aber, leider, auch noch hunderte von anderen Fehlermöglichkeiten. Kleiner Tipp noch am Rande: In der heutigen Zeit ist es immer Sinnvoll, sich ein OBD Interface anzuschaffen, um mal eben selbst den Fehlerspeicher auslesen zu können. Die Dinger kosten nur mehr rund 20 Euro, eine App fürs Handy gibt es für lau.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • amazon.de/Ldex-Scanner-Bluetoo…rds=bluetooth%2Bodb2&th=1

    Das Ding habe ich. Im Kombi mit der App Torque.
    1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
    2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

    Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

  • Hallo Leute,

    Danke für die Tipps und Infos. Komme gerade vom Freundlichen. Ergebnis: Wie von Euch vermutete der Öldrucksensor. Soll nun am 23. den Wagen abgeben und sie wollen, oh Wunder!!!!, nun auch gleich die S55 mitmachen - Schaun wir mal.

    Kennt jemand von Euch das Phänomen, daß die Automatik bei 130-140 km/h im 7. Gang bleibt und nicht weiter hochschaltet?

    Auch Danke für die Tipps zum Thema Motorelektronik auslesen - da ich kein Smartphone besitze suche ich eigentlich eine USB Lösung - kennt ihr eine solche? Und woher bekomme ich die Jeep spezifische Software?

    Fragen über Fragen!!! Wenn ich nerve gebt Bescheid

    Mein Cherokee: Trailhawk 3,2 black 11/2014

  • Eine Diagnosesoftware mit spezifischen Funktionen für Jeep wird schwierig sein. DasProjekt Multiecuscan ist da noch nicht so weit. Für den Renegade sind schon Funktionen verfügbar, beim Cherokee wird das noch einige Zeit dauern. Bis dahin müssen wir noch mit Standard-OBD zufrieden geben.

    USB-Interfaces gibt es massig, das sind auch die billigsten.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Austausch Öldrucksensor bezahlen?

    X( Hallo Leute,

    es ist genau das passiert, was ich erwartet und befürchtet habe. Ich habe gerade meinen Traili aus der Werkstatt geholt - und sollte 189,05€ für den Austausch des Öldrucksensors bezahlen. Begründung: Im November 2016 ist die Garantie abgelaufen. Kann mir nun jemand den TSB nennen aus dem hervorgeht daß es ein Fehler im Auslieferungszustand war?

    Wohin muss ich mich wenden? An die Werkstatt? oder besser an FCA? Wohin genau? (Anschrift, Mailadresse)

    Mein Cherokee: Trailhawk 3,2 black 11/2014

  • Hier ist der Download-Link von dem TSB:

    wk2jeeps.com/Misc/Cherokee/KL_TSB/KL_08_034_14a.pdf

    Das wird ein schwieriger Kampf werden. Dummerweise steht in dem TSB nirgends, dass ab Werk schadhafte Sensoren verbaut wurden. Und einen Rückruf dazu gab es auch nicht.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Ergebnis Kulanzanfrage

    So, ein Ergebnis meiner Kulanzanfrage liegt vor

    Jeep Customer Support (Italien) informiert mich gerade darüber, daß ich einen 100€ Werkstattgutschein für die nächste Werkstatttätigkeit bekomme.

    Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Auch die 3 maligen Informationsanrufe während der Kulanzanfrage Bearbeitungsphase fand ich echt gut! :)

    Mein Cherokee: Trailhawk 3,2 black 11/2014