Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die deutsche Bürokratie - oder wieso der Summit kein Geländewagen ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die deutsche Bürokratie - oder wieso der Summit kein Geländewagen ist

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Zum Jahresende noch ein Brüller für die Liebhaber der deutschen Bürokratie:
      Beim Summit fehlt ja bekanntermaßen die Möglichkeit, den unteren Teil der vorderen Stoßstange für Ausritte ins Gelände abzunehmen. Der damit verbundene etwas kleinere Böschungswinkel wurde von unseren "Sachverständigen " zum Anlass genommen, dem Summit die Einstufung als M1G-Geländewagen abzuerkennen. Und weil der Amts-Schimmel so richtig am Traben war, hat man die Anhängelast des Summit auch gleich reduziert - ist ja schließlich kein Geländewagen. Und ein PKW darf aus Prinzip schon keine 3,5t ziehen.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Nicht schlecht :rotfl: , mal wieder großes Kino der Bürokratie :beifall: .
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    • ....-Schimmel.... wieher!!! :rotfl:
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…f432d30a79df32b309cf32e69
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Das ist ja wieder mal der Hammer. Zum :078:
      Da muss ich mir das ja nochmal überlegen (wenn es in 8-10 Jahren soweit ist ;)) Der Cherokee Summit steht bei mir nach wie vor ganz oben auf der Einkaufsliste, wenn's wieder mal ein neues Auto geben soll. Das ist echt unglaublich. Wegen ein bisschen mehr Farbe auf den Schürzen ... so ein Bohei.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Dann habe ich ja mit dem Overland alles richtig gemacht... Da hat es der Amtsschimmel bei der Einordnung einfach gehabt: Er ging wahrscheinlich einmal ums Fahrzeug und sagte anschließend: "Ah... Alles klar. Da stehts ja: ÜBERS LAND" und verpasste dem Fahrzeug somit die M1G-Klassifizierung.
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Chief schrieb:

      Das ist ja wieder mal der Hammer. Zum :078:
      Da muss ich mir das ja nochmal überlegen (wenn es in 8-10 Jahren soweit ist ;)) Der Cherokee Summit steht bei mir nach wie vor ganz oben auf der Einkaufsliste, wenn's wieder mal ein neues Auto geben soll. Das ist echt unglaublich. Wegen ein bisschen mehr Farbe auf den Schürzen ... so ein Bohei.

      Sorry! War heute morgen wohl noch etwas Silvester benebelt. Wir sind ja hier im GC-Bereich und Summit gibt es ja beim KL sowieso (noch?) nicht. Da meinte ich den Overland als neues Wunschfahrzeug. Hat hier aber eigentlich gar nix zu suchen. Duck und ganz schnell weg .... ! ;(
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz