Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abschlepphaken-Abdeckung vorne öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abschlepphaken-Abdeckung vorne öffnen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,

      ich möchte mir einen Gewindeadapter herstellen lassen, um eine Abschleppöse dauerhaft am Fahrzeug zu belassen. Daher wollte ich den Abschlepphaken vorne einschrauben, um die Länge des Gewindes anzuzeichnen. Leider bekomme ich den Deckel nicht ab, denn so, wie es in der Anleitung steht, funktioniert es nicht.

      Ich drücke so kräftig gegen den unteren Teil der Abdeckung, dass sich das Fahrzeug bereits bewegt. Hab ich ein Verständnisproblem oder funktioniert die Angelegenheit etwa anders??? (Schraubenzieher und hebeln?)

      Grüße, der Vampir
      Renegade Trailhawk ---no road, no problem---

      O|||||||O

      Mein Renegade: 1,4l, 125kw, Limited

    • Habe diesbezüglich die Anleitung nicht gelesen. Wenn man (bei meinem Trailhawk) unten leicht gegendrückt kann man oben eigentlich hinterhaken und die Plastik-kappe abnehmen. Diese hängt dann an einem Kunstoffriemen.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…688b6fa6ce0f23a95199c701a
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Sofern beim TH das gleiche Gewinde wie beim Limited drin ist (weiß es leider nicht), kannst du, falls du den Thread noch nicht gelesen hast, einfach hier Exterieur Rote Haken am Renegade vorne nachrüsten mal reinschauen ;) .
      Der Pirat hat genau das was du vor hast, soweit ich dich richtig verstanden habe, bereits gemacht/ machen lassen und alles ausgemessen und hier bebildert eingestellt + seinen Metallfutzi mit dem er sehr zufrieden war genannt :023: .


      Leider musst du dich durchblättern da ich nichtmehr weiß auf welchen Seiten er seine Variante beschrieben hat (da der eigentliche Thread von TWI sich ja um die originalen Haken vom TH dreht).
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    • Den Artikel habe ich gelesen und mir auch die Bauanleitung des Gewindeadapters ausgedruckt. Da der Trailhawk aber eine andere Stoßstange besitzt, wollte ich nachmessen, ob die Längen stimmen. ;)
      Naja, heute kommt der Schraubenzieher zum Einsatz... Nach meinem Dachträger-Artikel möchte ich zeigen, dass ich auch filigran sein kann. :)

      Grüße...
      Renegade Trailhawk ---no road, no problem---

      O|||||||O

      Mein Renegade: 1,4l, 125kw, Limited

    • :rotfl: :thumbsup:

      Ok, dann gutes Gelingen :023: .
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)