Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Klimaautomatik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klimaautomatik

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Habe mal eine Frage bezüglich der Klimaautomatik im Renegade und zwar folgendes :wenn ich jetzt morgens bei kaltem Wetter mein Auto starte und dann den Knopf an der Klimaanlage (max) drücke geht ja die AC an die Temperatur geht auf HI die Heckscheibenheizung geht an und das Gebläse sollte eigentlich doch auf höchster Stufe laufen oder? Bei mir nicht ganz. Das Gebläse schaltet sich nicht sofort auf die höchste Stufe sondern in mehreren Intervallen auf längere Zeit. Im Sommer war das nicht so. Ist das normal?

    Mein Renegade: Dawn of Justice 1,6l Diesel 2WD

  • Bei mir geht das Gebläse voll an, wenn ich die linke Einzeltaste aktiviere (die rechte ist für Heckscheiben- und Spiegelheizung). Voraussetzung ist, dass schon so viel Wärme produziert werden kann, daß das Gebläse die Scheibe entfrostet. Da ich eine Standheizung habe, geht die volle Belüftungsfunktion nach deren Gebrauch natürlich sofort.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…50d74633a3cc2950708242663
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Ich glaube auch, dass die volle Gebläseleistung erst loslegt, wenn eine gewisse Mindestwärme vorhanden ist. Ist beim KL ebenso. Aber ein Dreh am Gebläseknopf und es rennt auch kalt auf Vollgas.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Bei mir legt die volle Gebläseleistung erst nach einer gewissen Fahrstrecke los, je kälter es ist, so länger dauert es.
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach