Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Göppingen hat einen Renegade mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Göppingen hat einen Renegade mehr

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo und ganz neu aus Uhingen bei Göppingen.

      Bin stolzer Besitzer eines Dawn of Justice, habe allerdings massive Probleme mit knarzendem Domlager und klapperndem Antriebstrang oder was weiss ich was da vorne unter der Haube scheppert.
      Nur soviel - der Werkstattmeister aus Weinstadt sagte mir "so ähnlich", ich würde mich zu sehr auf Geräusche des Fahrzeugs "konzentrieren" (nach dem Motto : mach´s Radio lauter :cursing: )

      Renegade Dawn of Justice in rot, 1,6 L, 120 PS, kein Allrad, nur Front, Bj. 06/2016 ... und so langsam der Verzweiflung nahe.

      Bin hier drin leider noch nicht so bewandert - vielleicht kann mir jemand sagen, wohin hier im Forum ich mich wenden kann und dann richtig bin.

      Danke vorab für Eure Hilfe

      Carlo
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RenegadeGP () aus folgendem Grund: Ergänzung

    • Hallo und Willkommen hier im Forum,

      wenn du von der Werkstatt so abgefertigt wirst, ist das natürlich eine Frechheit - aber leider kein Einzelfall. Man kann dir eigentlich nur raten, zu einer anderen Werkstatt zu gehen. Sich lauthals bei der Kundenbetreuung von Jeep zu beschweren, bringt erfahrungsgemäß gar nichts. Außer viel bla bla und heißer Luft kommt da gar nichts heraus.

      Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

    • Danke für die Begrüßung und die Antwort.

      In besagter Werkstatt in Weinstadt hatte ich nach Terminvereinbarung einen Tag das Auto stehen - angeblich wurde das komplette Federbein getauscht.
      Nachdem nach dem "Tausch" genau die selben Probleme bestanden, gehe ich davon aus, dass der Tausch mit einem Sprühstoss WD40 erfolgt war ...
      hatte während der Wartezeit genug Gelegenheit, mein Auto an mir vorbei fahren zu sehen (saß im Mc Doof bei vielen Kaffee´s)
      Bin jetzt in den Bestand eines Autohauses in Göppingen -sehr freundlich- aufgenommen worden und werde demnächst einen Termin vereinbaren, um das Problem
      ohne WD40 beheben zu lassen.
      Ich hoffe nur, dass ich vor dem Termin nicht das rechte Vorderrad oder Getriebe verliere, so wie es da manchmal scheppert - vor allem morgens, wenn alles noch kalt ist
      und besonders bei Rechtseinschlag der Lenkung.
      Gibt es hier denn jemanden, der sich mit Geräuschen grad da vorne an der Vorderachse auskennt ?
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

    • nicht verzweifeln.
      Hinstellen - Frist setzen - Leihwagen beanspruchen. Ich nehme an, der ist noch in der Garantie. (Die Dickfelligkeit mancher Händler/Vertragswerkstätten wird auch durch die Langmut ihrer Kunden begünstigt)

      Ansonsten, herzlich willkommen !
      Renni räumt den Magen auf 8)
      JEEP Renegade MY 16 Limited 2.0l MultiJet 6MT (140 PS), Granite crystal metallic, Technologie-Paket, Sichtpaket, Uconnect Live 6,5", Alarmanlage, Heizdrähte Frontscheibe, Audio 9 + Subwoofer
      Rollwohnung LAIKA X595 R, Ducato MY 2013 MultiJet 130

      Mein Renegade: 2.0 MJ 140 PS, 4 WD, Limited, Granite Crystal metallic, mit allen (?) möglichen Paketen, Modelljahr 2016

    • Ich habe ja bereits das Autohaus gewechselt, bevor ich beim ersten Autohaus ausfällig geworden wäre.
      Ich fahre fast 40 Jahre Auto und es ist mir noch nicht passiert, dass ich an solche Deppen gelangt wäre.

      Die Koppelstangen wären eine Möglichkeit, sitzen aber scheinbar perfekt und dann ist ja auch das
      Gummi-Knarzen oben aus Richtung Domlager und Scheppern, das eher darunter von Richtung
      Antriebswelle kommt ... ?( ;( ?(

      Jedenfalls ein grosses Danke auch, dass Ihr hier Euch dem Problem annehmt. Freut mich sehr.
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

    • Willkommen im Forum :023: .

      Hast du nen Schalter oder das AT-Getriebe?

      Unabhängig davon sollte da nichts schäppern und beim Lenken auch nichts knarzen.
      Ich hatte bis vor ein paar Wochen ein 'klacken' in der Lenkung und das Lenkrad saß irgendwie nicht so richtig fest (gibt hier einen Thread dazu). Scheint bei dir aber was anderes zu sein...
      Lenksäule etc. wurden anstandslos auf Garantie getauscht, seit dem ist Ruhe und alles fest.

      PS: Die Angaben zu deinem Fahrzeug hinterlegst du am besten in der Signatur, dann kann man dir im Zweifelsfall schneller eine eine Antwort geben ohne vorher nachfragen zu müssen ;) .
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    • Ich hab nen ganz normalen Schalter ... ist ein Fronttriebler ohne Automatik und ohne Allrad.
      Vom Lenkrad selbst kommen die Geräusche mit Sicherheit nicht.
      Und das neue Autohaus, von dem ich adoptiert wurde, hat die Geräusche auch gehört - hört man
      sehr gut, wenn man auf die Bremse steht und einen Vorwärts- oder Rückwärtsgang einlegt und die
      Kupplung leicht kommen lässt und wieder tritt ... in dem Moment wo die Last kommt oder fällt schepperts ... X(
      Der freundliche Werkstattkollege hing dabei bis zum Hals im Motorraum, konnte aber die Ursachengegend noch
      nicht ausmachen.

      Signatur werde ich noch überarbeiten - wenn die Sommerreifen draufkommen, kommen auch schöne Fotos.
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

    • Willkommen im Forum und mein Zuspruch für den Werkstattwechsel.
      Ich fahre mit der gleichen Ausstattung und habe absolut keine Probleme.
      JEEP® RENEGADE 1.6L E-torQ SPORT. Handgeschaltet. Alpine-White/Black. Alu-Felgen. UconnectLive. Allied Stars.

      Mein Renegade: JEEP® RENEGADE 1.6L E-torQ SPORT. 2WD. Handgeschaltet. Alpine-White/Black. Alu-Felgen. UconnectLive. Allied Stars.

    • Ok.
      Das hört sich ja aber schonmal besser an als in der ersten Werkstatt :023: .


      Wenn die das Problem ernst nehmen und sich da jetzt vernünftig darum kümmern, wird es ja hoffentlich zu deiner Zufriedenheit geregelt.
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    • hört sich nach Ausrücklager an

      Willkommen hier im Forum und dass das schnell behoben wird und du viel Spaß mit deinem Renegaden hast :thumbsup:
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

    • Auch von mir willkommen im Forum. Ich hoffe, dass die Anlaufprobleme durch die neue Werkstatt schnell und zufriedenstellend behoben werden können. Koppelstangen war wohl mal ein Thema - ich glaube aber eher beim Cherokee (oder irre ich mich da?). War das Fahrzeug "NEU" oder eventuell ein Vorführer der mal etwas härter rangenommen wurde? Ist eigentlich egal, denn in der Garantiezeit sind solche Dinge gefälligst restlos abzustellen!

      Gruß und "Good Luck", Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…0b49ef7716a972cbddb791502
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Herzlich Willkommen und hoffe du hast bald wieder Spaß am Auto
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Vielen Dank an Euch ALLE ... freu mich ja total über den netten Zuspruch. Da ich hier ja noch ein Frischling bin, freut mich das besonders. Falls mal in der Gegend zwischen Stuttgart und Ulm (ich bin genau dazwischen) und Umgebung ein Renegade-Treffen stattfinden sollte, würde ich gerne kommen - vielleicht kann mir hier jemand dann vorher nen Tip geben :)
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

    • Hi Carlo, genau wegen dieser Geräusche fahr ich morgen Abend zur Werkstatt! Kann am Freitag berichten. Und willkommen bei den netten Leuten dieses Forms hier!

      Christian
      Jeep Renegade Longitude 1,4 Multiair 2WD 140PS, 6-Gang-Doppelkupplungsgetr., Klimaanl., elektr. Parkbremse, 5" Touchscreen, Navi, Freisprech, Cruise Control, Ambientebeleuchtung usw.

      Mein Renegade: Renegade 1,4L Longitude Ausstattung, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, Navi, elektr. Fensterheber, elektrische Parkbremse, Klima, Ambilight u.s.w.

    • ChrisP. schrieb:

      Hi Carlo, genau wegen dieser Geräusche fahr ich morgen Abend zur Werkstatt! Kann am Freitag berichten. Und willkommen bei den netten Leuten dieses Forms hier!

      Christian

      Hi Chris, da bin ich echt gespannt. Meinen Lichtschalter / Helligkeitsregler hat man auch (angeblich) wegen dem Lichtorgel-Effekt ausgetauscht ... hatte genausowenig gebracht wie
      der angebliche Federbein-Tausch.
      Du bist nicht zufällig auch bei der "Autohaus-Kette Br....." aus Stuttgart ??
      Jeepsie :love: Jeep Renegade Dawn of Justice Bj. 06/2016, Feuerwehrrot, Handschaltung,
      Fronttriebler, 1,6 Liter, 120 PS, mit Bätmän-Bäbber hinten drauf

      Mein Renegade: Renegade Dawn of Justice, 120 PS, 1,6 L, Bj. 06/2016, Farbe rot.

    • Herzlich willkommen aus der Wetterau in Hessen. Viel Spaß hier im Forum und viel Erfolg mit Deiner neuen Werkstatt.

      Gruß
      Chief
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Herzlich Willkommen im Forum, ich hoffe Du wirst bald wieder Spaß an Deinem Renegade haben. Ich drücke die Daumen mit der neuen Werkstatt.
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

    • Auch von mir herzlich willkommen hier im Forum! Ist echt schade, daß dir die Freude am neuen Auto so vermiest wird. Wenn die Werkstatt nix taugt, ists immer sch...! :thumbdown:
      Ich kann über meine nur das beste sagen, gottseidank. Gibt halt solche und solche...
      Aber Kopf hoch, das wird schon! Und dann wirst deinen fahrbaren Untersatz ins Herz schließen... 8o
      Bei deiner Schadensbeschreibung würd ich auch mal aufs Ausrücklager tippen.

      Mein Renegade: Renegade 2.0 Multijet 120 PS 4x4 Longitude "Winter Edition" in carbon black