Welche Musik hört ihr so

    • ACDC, Pink Floyd, Lnrdsknrd, Dire Straits, Chicago, Supertramp, Chris Rea, Bee Gees, Phil Collins, Eric Clapton, Bob Marley, Mike Oldfield, Rolling Stones, Santana, Sting, Diana Ross, Led Zeppelin, Eric Burdon, Joe Cocker, Leonard Cohen .... könnte ich endlos so weiterführen ... :023:

      aber so ne weinerliche Heulboje ... never ever ... :cursing:
    • ManEater schrieb:


      ACDC, Pink Floyd, Lnrdsknrd, Dire Straits, Chicago, Supertramp, Chris Rea, Bee Gees, Phil Collins, Eric Clapton, Bob Marley, Mike Oldfield, Rolling Stones, Santana, Sting, Diana Ross, Led Zeppelin, Eric Burdon, Joe Cocker, Leonard Cohen .... könnte ich endlos so weiterführen ...
      die habe ich auch und höre sie gerne genau wie "Queen"
    • Ahhhhh Mike ... endlich wieder mal jemand mit Geschmack !
      Da kann ich mich fast komplett einreihen ... :023:


      , Pink Floyd, Dire Straits, Chicago, Supertramp, Chris Rea, Bee Gees, Phil Collins, Eric Clapton, Bob Marley, Mike Oldfield, Rolling Stones, Santana, Sting, Diana Ross, Led Zeppelin, Eric Burdon, Joe Cocker, Leonard Cohen :beifall:
    • Ich höre auch sehr "vielfältig". Somit trifft vieles von dem oben genannten auch für mich zu aber geprägt durch meine Zeit in Amerika, bin ich auch durch Contry-Musik und einiges aus den 60ern geprägt. Beim Autofahren höre ich zum Beispiel gerne "ALABAMA", Tanya Tucker oder auch mal Elle King.
      Zudem darf es auch durchaus mal Klassik sein oder Celtic Women - ist halt immer auch eine Frage der Stimmung. In meinen mehr sportlichen Autos war es früher dann aber auch mal ZZ Top oder George Thorogood (die wilden Zeiten...)

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…38e8170f1c25603752e97fae5
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Nimm die genannten Interpreten von ManEater, Freizeitpirat und Marlin, dann hast Du auch meinen Musikgeschmack in etwa. Gelegentlich höre ich daheim aber auch klassische Musik. Überschreiben würde ich das mit Klassik Rock, Southern Rock, modern Blues und Guitar Heroes. Im Übrigen habe ich viele der genannten Interpreten auch schon live gesehen und mit Brian May von Queen und Jack Bruce auf der Musikmesse in Frankfurt gejamt.
      Ergänzen würde ich vielleicht noch um Molly Hatched, 38 Special, Rossington-Collins Band, Atlanta Rhythm Section, Stevie Ray Vaughn und Blackfood, Mountain und Thin Lizzy. Naja, und ganz klar, "mein" Heroe, der mich zur E-Gitarre gebracht hat: Rory Gallagher.
      2015er Cherokee Limited, Vollausstattung, PRIVAT VERKAUFT am 7.11.2021!
      Ich war immer top-zufrieden mit unserem Indianer und bin ausschließlich aus Vernunftsgründen (extrem viele Kurzstrecken) auf ein 4-WD-E-Mobil umgestiegen, zumal ich nur Euro V hatte und nicht mehr in jede größere Stadt fahren durfte.

      Unser Neuer: Škoda Enyaq iV 80x Sportline (Voll-Elektrisch mit 4WD, 265 PS)
      Wallbox 11 kW von Elvi (NL), gespeist von einer eigenen PV-Anlage mit 10 kWp

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Klassik höre ich auch zu Hause sehr viel ... Antonio Vivaldi ist natürlich ein Klassiker ... gefällt fast jedem.
      Das Album von ASM habe ich zwar auch, wobei mir das Konzert der Japanerin Takako Nishizaki - Capella Istropolitana & Stephen Gunzenhauser noch besser gefällt !
      Aber spielen kann das ja auch jedes andere Symphonie-Orchester.
      André Rieu, David Garrett mag ich auch sehr. Klassik-Rock liebe ich auch ... früher gab es Rondò Veneziano ... leider gibbet die nicht mehr ! Habe alle Alben :cry:

      Country Musik find ich cool ... aber auch Irish-Folk / Keltische Musik ... mystisch kommt gut !

      @ Mike Es gibt aber auch gute Deutsche Musik ... z.B. Wolf-Maahn ...