Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Unterbodenschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterbodenschutz

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo, bei dem Winterreifenwechsel fiel mir auf, dass unter dem Fahrzeug viel lackiertes Metall zu sehen ist. Man war sehr sparsam mit Unterbodenschutz. Ist das bei euch ähnlich? Was kostet denn gewöhnlich eine Nachbesserung? Übrigens musste ich schon an den Wagenheberaufnahmen ausbessern. Der Schutz ist sofort abgebröselt.

      Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk
      Renegade Trailhawk ---no road, no problem---

      O|||||||O

      Mein Renegade: 1,4l, 125kw, Limited

    • Auch bei Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung wird heutzutage gespart was geht. Nachbehandlung kann durchaus Sinn machen, wenn man das Auto länger behalten will. Über die Kosten kann ich nichts sagen, aber so 200-250 Euro für den Unterbodenschutz wird man schon hinlegen müssen.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Ich hab das beim Fiat 500 meiner Frau machen lassen. Ist leider etwas teurer, war damals bei 500€. Es gingen etwa 7 Dosen von dem "Schutzzeug" unters Auto, wurde allerdings auch sehr sehr ordentlich gemacht.


      >|||||||<

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Hab für meinen Cherokee 450€ bezahlt, auch da gingen 7 Dosen drauf und das alles beim Freundlichen im Zuge meiner Höherlegung.
      Wenn man so überlegt für was sonst alles Kohle verbrannt wird, sind die sicher gut angelegt.

      Gruß Jürgen
      Jeep Cherokee KL Limited mit 140 PS Schalter in granite-cryistal mit AHK und TREKFINDER Höherlegung mit AT + Jeep Wrangler JK 177 PS Automat in silber

      Mein Auto: Cherokee KL 140 PS Limited in granite chrystal + AHK

    • Ich habe meinem Cherokee ne Hohlraum und Unterbodenkonservierung gegönnt mit Mike Sanders Fett. ca. 1100Euro.
      Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

      Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

    • Ist das nur bei Jeep/Fiat so?
      Bei meinem 11 Jahre alten alhambra lief der Konservierung aus allen Ecken und Rost war nirgendwo.

      Ich bin erschüttert. Kaufe ein neues Auto. Da gehe ich davon aus, dass es gegen durchrosten ordentlich konserviert ist.
      Bedeutet dies für mich als Halter der sein Auto nicht geleast hat, es zusätzlich zu behandeln, damit es nach 6 Jahren nicht durch geröstet ist?

      @Seven, wo hast du das machen lassen?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wendy schrieb:

      ...
      Ich bin erschüttert. Kaufe ein neues Auto. Da gehe ich davon aus, dass es gegen durchrosten ordentlich konserviert ist.
      Bedeutet dies für mich als Halter der sein Auto nicht geleast hat, es zusätzlich zu behandeln, damit es nach 6 Jahren nicht durch geröstet ist?

      ...

      Du hast da was falsch verstanden ... die garantieren dir, dass die Kiste in Sechs Jahren durch ist ... :rotfl: :rotfl: :rotfl:

      ... und geröstet wird Toast Brot und nicht dein Renegade ... die Kiste ist unter dem Lack übrigens als Unibody verzinkt ...
    • Wendy schrieb:

      Ist das nur bei Jeep/Fiat so?
      Bei meinem 11 Jahre alten alhambra lief der Konservierung aus allen Ecken und Rost war nirgendwo.

      Damals hatten die Streichhölzer auch noch den Kopf auf der anderen Seite. Nee, im ernst, da wird heute überall gespart, auch beim heiligen Mercedes ist das nicht anders. Das Rost-Thema wird uns alle wieder einholen. Und die Garantie auf Durchrostung ist vollkommen nutzlos, da nie nachweisbar ist, ob die Durchrostung von innen nach außen stattgefunden hat. Das ist nur ein Werbe-Gag.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • die Kiste ist unter dem Lack übrigens als Unibody verzinkt......

      wird deshalb auf Unterbodenschutz in Mengen verzichtet? Und welche unteren Bauteile wären dann sinnvoll mit Unterbodenschutz zu behandeln?

      Gibt es in Bezug zu dem Fiat 500, der ja die Plattform zum Rennt ist, bereits Erfahrungswerte mit dem Rost? Wie lange saust der schon so über den Markt?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wie lange saust der 500 L bereits so rum?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • L nicht X
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Muss leider korrigieren. Der Renegade teilt sich die Plattform mit dem 500X. Wir hatten einen L, und insbesondere im Innenraum sehen die sich recht ähnlich, aber der L läuft auf Basis Punto. X und Renegade sind auch etwa gleichzeitig erschienen und beide werden in Italy montiert wohingegen der L aus Kroatien kommen soll. Den Unterbodenschutz habe ich beim 500C (Knutschkugel/Cabrio) meiner Frau machen lassen. Hab mal bei Amazon geguckt was so eine Dose Schutz kostet, weit unter 10€ :/


      >|||||||<

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Der 500c wird aber wie der renegade auch in Italien gebaut. Ich gehe davon aus, dass auch hier die Firmenpolitik in Bezug auf unterbodenschutz gleich sein wird.

      Gibt es Langzeitwerte mit Rost bei den Italien gebauten Fiat 500c ?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Nach allem was man bisher so liest und sieht hat der 500C keine Rostprobleme. Unserer ist jetzt 3.5 Jahre alt, hat 40.000 runter und ist nicht auffällig :D


      >|||||||<

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Wendy schrieb:

      Der 500c wird aber wie der renegade auch in Italien gebaut. Ich gehe davon aus, dass auch hier die Firmenpolitik in Bezug auf unterbodenschutz gleich sein wird.

      Gibt es Langzeitwerte mit Rost bei den Italien gebauten Fiat 500c ?

      In Melfi wird der 500C nicht gebaut, das ist ein eigenes Werk für Fahrzeuge mit Basis Renegade und 500X ... macht ja auch keinen Sinn ...
    • Toy4ever schrieb:

      500, 500C kommen aus Polen, die L-Serie irgendwo aus dem ehemaligen Yugoslawien. Nur der X wird in Italien gebaut.
      Danke für die Info.
      Na dann gibt es keine langzeiterfahrungen über den Erhalt von Blech und co, da beide Autos noch zu jung sind.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow