Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

el.Heckklappe Cherokee

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • el.Heckklappe Cherokee

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo hier ist Seven (Sven 8) ), ab und zu habe ich Probleme mit der el. Heckklappe d.h. diese lässt sich nicht el. öffnen/schliessen per Knopfdruck bzw. verriegeln. Hebe ich die dann von Hand etwas an lässt sie sich wieder el. öffnen und schliessen nur wieder kein verriegeln. Fahre ich dann ein paar meter und halte an-gleiches Spiel und dann funktioniert es auch wieder mit dem verriegeln. Es spielt auch keine Rolle ob ich es vom Innenraum betätige, im Kofferraum oder an der Fernbedienung. Hat jemand ähnliches Phänomen und eine Idee?
    Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

    Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

  • Hatte ich bis jetzt so 2-3x. Von Hand dann ganz auf und wieder zu gemacht, dann ging es wieder. Bis jetzt habe ich das noch unter Jeep-Eigenheiten verbucht und nichts weiter unternommen. Hätte ich das reklamiert, wäre das bei meinem Dumpfbacken-Händler ohnehin wieder Stand der Technik gewesen.

    Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

  • @Seven

    Lass mal bei deinem Freundlichen den Fehlerspeicher auslesen.

    Das war bei unserem nach dem Rückruf. Da wurde dann festgestellt, daß das Steuergerät defekt war. wurde dann auf Garantie ausgetauscht. Seitdem funktionierts wieder einwandfrei
    Ciao

    Manfred


    Es ist besser, Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, daß man nichts genossen hat. (Giovanni Boccaccio)

    Mein Cherokee: Limited 2.0l Diesel, 170 PS, 9 Gang Automatik, AWD, Granite Crystal

  • Keine Probleme. Heckklappenrecall wurde seinerzeit erledigt. Danach auch keine Probleme.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Noch nie ein Problem damit gehabt. Funktioniert soweit einwandfrei. Was ich aber mal ausprobiert habe war der Versuch, das elektrische Runterfahren durch manuelles Halten, als wenn es ein Hindernis wäre, zu stoppen. Ohne Erfolg. Interessant, wenn jemand seinen Arm oder dergleichen dazwischen gehabt hätte. Ansonsten tut sie was sie soll. Nach dem manuellen Öffnen, fährt sie auch wieder elektrisch runter und verschließt.

    Grüße
    Volker
    Cherokee 2.2 Limited Multijet mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue Metalic; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass.-Paket und Reseverad, ohne Schiebedach;

    Sonst noch Mini Cooper und BMW R1200RT

    Mein Cherokee: Bestellt ist 2.2 Multijet Limited mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass-Pkt und Reseverad, ohne Schiebdach

  • Ich hatte mal ähnliche Probleme mit der Heckklappe. Nach zig Werkstattbesuchen deswegen wurde schlussendlich das Heckklappenschloß getauscht. Seitdem funktioniert es ohne Probleme.
    1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
    2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

    Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

  • Hallo Freunde,
    ich hatte auch nie Probleme mit der Heckklappe. Allerdings sollte man wirklich nicht so häufig die Heckklappe manuell öffnen. Insgesamt würde ich auch den Händler kontaktieren udn prüfen lassen, ob das Steuergerät der Heckklappe schon im Service war oder ob der Rückruf noch gemacht werden muss.
    Grüsse vom Brandenburger
    ________________________________________________________________________________________

    2015 Cherokee Limited, 125 KW, 9-Gang Automatik, Deep-Cherry-Red, Fahrer-Assistenz-Paket, AD I, Glasdach, abnehmbare AHK

    "2 in 1 Jeep-Cherokee" mit neuem Getriebe, neuem Turbo, neuen Antriebswellen

    Mein Cherokee: 2015 Cherokee Limited, 125 KW, Automatik, Deep-Cherry-Red, Fahrer-Assistenz-Paket, AD I, Panoramaglasdach, abnehmbare AHK

  • Den Rückruf hatte ich schon und bei mir ist es auch schon 4 bis 5 mal aufgetaucht. Meistens dann, wenn ein Unwissender die Heckklappe manuell aufgemacht hat. Da fiel gleich die ganze Elektrik aus.

    Kurz Motor an, Motor aus, 1 Minute (oder weniger) gewartet, dann Knopf gedrückt und alles ging wieder normal.

    Was ich jedoch festgestellt habe ist dass das System des Schließens sehr sensibel ist. Sobald da etwas nur leicht gegen die Heckklappe stößt wird der Schließvorgang abgebrochen.

    Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

  • Der Rückruf R27 zu dem Steuergerät der Heckklappe wurde im August 2015 abgearbeitet. Sobald ich mal wieder ein Termin habe beim Händler schildere ich es Ihm. Immer schlecht wenn man es nicht vorführen kann. Danke für eure Infos.
    Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

    Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

  • bonnietc schrieb:

    ... Was ich aber mal ausprobiert habe war der Versuch, das elektrische Runterfahren durch manuelles Halten, als wenn es ein Hindernis wäre, zu stoppen. Ohne Erfolg. ...


    Das funktioniert bei unserem einwandfrei
    Ciao

    Manfred


    Es ist besser, Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, daß man nichts genossen hat. (Giovanni Boccaccio)

    Mein Cherokee: Limited 2.0l Diesel, 170 PS, 9 Gang Automatik, AWD, Granite Crystal

  • Manfred schrieb:

    bonnietc schrieb:

    ... Was ich aber mal ausprobiert habe war der Versuch, das elektrische Runterfahren durch manuelles Halten, als wenn es ein Hindernis wäre, zu stoppen. Ohne Erfolg. ...


    Das funktioniert bei unserem einwandfrei

    Ich möchte in diesem Zusammenhang wieder mal an den linken Gummitaster im unteren Rand der Heckklappe erinnern, mit dem man ganz galant den Motor entkoppeln kann, um die Klappe manuell nach oben zu führen. Z.B. in Tiefgaragen und Parkhäusern mit Rohren an der Decke. Der Rechte der beiden Gummitaster ist ein normaler Verriegelungsknopf, falls man vergessen hat, das Auto an der Fahrtür zu entriegeln und noch im Kofferraum zu tun hatte.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Dietmar43 schrieb:

    Siehste, wieder was gelernt. Bisher dachte ich immer der Knopf links öffnet die Klappe elektrisch. ?(

    Auch. Aber mit leicht verzögertem "Doppelklick" wird der motorische Antrieb ausgekuppelt.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz