Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an die Jeep Gemeinde,

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an die Jeep Gemeinde,

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich möchte mich hiermit einmal kurz vorstellen:
      Mein Name ist Günter und ich bin in 1210 Wien zu Hause. Nach langem Abwägen aller Vor- und Nachteilen, habe ich mich Ende Oktober für einen Cherokee Overland entschieden, der Mitte bis Ende November seinen Platz in der Garage einnehmen wird.
      Es ist der erste Jeep für mich, daher habe ich noch keinerlei Erfahrungen mit der Marke.
      Ich freue mich schon, dieses wunderschöne und wie ich hoffe auch technisch ausgereifte Auto fahren zu dürfen.
      Ebenfalls freue ich mich auf einen, mehr oder weniger intensiven Gedanken und Interessensaustausch mit euch.
      Sobald mein Prachtstück ausgeliefert ist, melde ich mich wieder - natürlich mit Foto. Versprochen!

      Bis dahin wünsche ich euch eine allzeit gute Fahrt und immer mindestens 5cm Luft ums Blech.

      lieben Gruß, Günter

      Mein Cherokee: Multimeter 2,2, Active Drive I, Overland

    • Herzlich Willkommen und gute Fahrt mit dem Overland
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Na, dann ein besonders herzlichen Gruß und Glückwünsche nach Wien. Nach all den neuzugegangenen Renegades die letzte Zeit wird sich die Cherokee-Gemeinde sicher auch freuen über diesen Cherokee - als Overland besonders, denn davon gibt es noch nicht allzu viele hier. Viel Spaß beim Stöbern im Forum.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…73a1053467826d8a2a4f576d6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • ein herzliches Willkommen aus der Barockstadt in Ba.-Wü.
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

    • Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

      Wenn du einen 2017er Modell bekommst, sind jetzt auf jeden Fall die groben Böcke der ersten Modelljahre ausgebügelt. Ob man schon von technisch ausgereift sprechen kann? Hm, soweit möchte ich vielleicht noch nicht gehen. Über kleine Unzulänglichkeiten muss man einfach drüber stehen, dann macht der Cherokee richtig Spaß.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Willkommen im Forum :023: .
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    • Herzlich willkommen aus der Wetterau in Hessen. Wünsche Dir mindestens soviel Spaß mit dem Indianer, wie wir ihn haben und natürlich allzeit gute Fahrt.

      Gruß
      Chief
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Herzlich Willkommen im Forum und bald viel Spaß mit Deinem Indianer.
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

    • ebenfalls herzlich willkommen hier im Forum!

      "technisch ausgereift" ist ein dehnbarer Begriff, aber nicht nur bei Jeep ;)

      Aber mit Jeep bekommt man zumindest ein besonderes Feeling und eine cool Community!
      Viel Freude mit Deinem!!

      Grüße aus Berlin
      Peter
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Danke für deinen Willkommensgruß

      Toy4ever schrieb:

      Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

      Wenn du einen 2017er Modell bekommst, sind jetzt auf jeden Fall die groben Böcke der ersten Modelljahre ausgebügelt. Ob man schon von technisch ausgereift sprechen kann? Hm, soweit möchte ich vielleicht noch nicht gehen. Über kleine Unzulänglichkeiten muss man einfach drüber stehen, dann macht der Cherokee richtig Spaß.

      Toy4ever schrieb:

      laut Händlerinfo sollte es ein 2017er Modell sein! Um welche Böcke der vorherigen Modelljahre handelt es sich denn? Sprich, worauf sollte ich denn besonders achten?

      Toy4ever schrieb:

      lieben Gruß aus Wien, Günter

      Mein Cherokee: Multimeter 2,2, Active Drive I, Overland

    • ggr schrieb:

      Um welche Böcke der vorherigen Modelljahre handelt es sich denn? Sprich, worauf sollte ich denn besonders achten?

      In erster Linie waren es Probleme mit dem 9-Gang-Automaten und diverse Software-Fehler. Ab 2016 wurde dann das Getriebe noch einmal komplett überarbeitet, wodurch die Schaltqualität deutlich verbessert wurde. Auch kamen seit dem keine Meldungen mehr über Getriebeschäden mehr, die bei 2014er und 2015er des Öfteren auftraten. Das Ding war halt eine revolutionäre Neu-Entwicklung...

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Moin Günter,

      auch von mir ein herzliches Willkommen von Cherokee zu Cherokee. Schön, dass es wieder einer mehr wird. Die Renegaten nehmen ja langsam Überhand ;) Welche Farbe wird der Overland denn haben? Bin echt auf die Fotos gespannt. Hier hatte ja schon jemand einen weißen Overland gepostet, den ich echt edel fand.

      Grüße
      Volker
      Cherokee 2.2 Limited Multijet mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue Metalic; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass.-Paket und Reseverad, ohne Schiebedach;

      Sonst noch Mini Cooper und BMW R1200RT

      Mein Cherokee: Bestellt ist 2.2 Multijet Limited mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass-Pkt und Reseverad, ohne Schiebdach

    • bonnietc schrieb:

      Moin Günter,

      auch von mir ein herzliches Willkommen von Cherokee zu Cherokee. Schön, dass es wieder einer mehr wird. Die Renegaten nehmen ja langsam Überhand ;) Welche Farbe wird der Overland denn haben? Bin echt auf die Fotos gespannt. Hier hatte ja schon jemand einen weißen Overland gepostet, den ich echt edel fand.

      Grüße
      Volker

      bonnietc schrieb:

      Dann hoffe ich, dass du auch meinen "künftigen" weißen Overland auch edel finden wirst, zudem ich auch das Interieur in weiß (unvernünftig?) gewählt habe. Da herrscht halt dann Hausschuhpflicht für kleine Dreckspatzen

      Mein Cherokee: Multimeter 2,2, Active Drive I, Overland