Stahlfelge Nabendeckel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stahlfelge Nabendeckel

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Forum,

    Hat von Euch schon mal wer Nabendeckel für Stahlfelgen für den Renegade gekauft. Also nicht nur Aufkleber oder Deckel für Alufelgen, sondern für stinknormale Stahlfelgen.
    Bin am Rumsuchen aber so richtig fündig werde ich nicht...

    Gruß Marcus
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Bei der E-Bucht und den Amazonen gibt es so etwas - willst Du die von deinen Sommer-Rädern nicht nehmen? Passen müssten die doch auch denn der Naben-Durchmessser ist ja nicht anders.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…0644ea0cebee5a8f8277617de
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Nabendeckel von Alu-Felgen passen nicht auf Stahl-Felgen. Die Bohrung in dem dünnen Blech ist ja komplett von der Radnabe ausgefüllt, da passt kein Deckel mehr rein. Für Stahl-Felgen braust du richtige "Hüte", die sich außen auf der gebördelten Wulst festkrallen, oder mit den Radschrauben gehalten werden.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Es gibt von Jeep Kappen für Renegade Stahlfelgen. Die Teile-Nummer muss ich noch rausfinden.
    [IMG:http://www.hubcaphaven.com/mm5/graphics/00000001/jeep_renegade_steel_rim_lg.jpg]

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Genaaaaauuuuu so was suche ich. Hoffe nur die passen auch für normale Stahlfelgen im 08/15-Style.
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Einfach mal den Ahnungslosen fragen. In USA werden die Kappen schon ab 9,-$ angeboten. Bei der Teile-Nr. bin ich mir immer noch nicht sicher, könnte aber 5VC50SZ0AA sein.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • Ebay hab ich auch schon ergebnislos gesucht.....aber dann zeig ich meinem Händler mal das Bild. So wie es ausschaut müssen aber die Radschrauben wieder raus...... Mist.....heut grad Reifen gewechselt:-)
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Schreib uns dann was Dein Freundlicher dafür verlangt, wie toy4ever schon geschrieben hat kosten die in den USA ca. 8-9 Dollar pro Stück.
    (Habe kürzlich ein MOPAR Teil in der Schweiz gekauft für sfr. 520.- das in den USA 195 Dollar kostet!!!!)

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Tolle Information! Auch die hier gezeigten Stahlfelgen sehen deutlich besser aus als die hier oftmals angebotenen Einheitsfelgen.
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…0644ea0cebee5a8f8277617de
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Hab ich doch eben vergessen - mir ist aufgefallen, dass ein Loch der Kappe so eine zusätzliche Aussparung hat. Weiß jemand wofür? Eine andere Frage bezieht sich auf das Material, denn die Schrauben müssen ja nach wie vor mit entsprechendem Drehmoment festgezogen werden und wie das mit der Zentrierung funktioniert, ist mir auch nicht ganz klar.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…0644ea0cebee5a8f8277617de
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Bei einem extremen Preisunterschied wäre es super wenn man die Teile aus USA importieren könnte.
    Sind das nicht die Stahlfelgen der Hunter-Edition?
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Die Riss-Zeichnung bei Mopar gibt aber nicht so viel her. Offenbar ist dieses ganze "Originalzubehör" auch nur über die US-Mopar Seite aufzurufen und denn wird wieder gefragt, in welchen (US) Bundesstaat das ganze geliefert werden soll. Hat schon jemand dort geordert und Erfahrungen gesammelt?

    Weitere Frage: Werden Eure VIN (Fahrgestellnummer) bei MOPAR akzeptiert? Meine wird nicht erkannt und ich muss nach Marke, Jahrgang und Modell suchen.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…0644ea0cebee5a8f8277617de
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Pete schrieb:

    Hab ich doch eben vergessen - mir ist aufgefallen, dass ein Loch der Kappe so eine zusätzliche Aussparung hat. Weiß jemand wofür? Eine andere Frage bezieht sich auf das Material, denn die Schrauben müssen ja nach wie vor mit entsprechendem Drehmoment festgezogen werden und wie das mit der Zentrierung funktioniert, ist mir auch nicht ganz klar.

    Gruß Pete

    Kann es sein das die Abdeckung auch aus Stahl ist......die Aussparung könnte ich mir für eine Art Felgenschloss vorstellen. Kann es mir auch grad nicht vorstellen wie das mit den Radschrauben funktionieren soll wenn das Teil aus Plastik ist?
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Die Aussparung ist i. d. R. dazu da, dass man eine Radschraube schon ohne Kappe eindrehen kann. Sonst gibt das ein riesen Gefummel bei der Montage. Zum Halten der Kappe sind ja noch 4 Schrauben übrig. Die Kappen hängen am noch überstehenden Teil des Kegels, so dass die Zentrierung nicht beeinträchtigt wird. Zum Teil gibt es für solche Kappen auch spezielle Radschrauben.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • So, heute beim Händler gewesen und habe die 4 Deckel bestellt. Die obige Nummer von Toy4ever hat gestimmt. Es ist eine US-Nummer, die Kappen sind aber auch in Deutschland bestellbar.
    Kosten pro Kappe um die 22!!!! Euro.
    Am Donnerstag hol ich sie, beim Händler schauen wir aber erst ob sie auf normalen Standard-Stahlfelgen passen. Wenn nicht kann er sie zurück schicken, da der Warenwert über 20 Euro liegt.
    Die Kategorie in seinem Programm war Zieranbauten und nicht Felgen usw.....er musste schon a bisserl suchen :)
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

  • Sieht das denn aus - bei den deutschen, normal gelochten Stahlfelgen? Mit den amerikanischen 5 Speichen Stahlfelgen sah es wirklich brauchbar aus.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…0644ea0cebee5a8f8277617de
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Das schaue ich mir dann am Donnerstag an wie es ausschaut.....wenn nicht kann der Händler es als "Reklamation" zurück schicken.
    Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
    Coloradorot
    140 PS Diesel, 4x4
    9 Stufen-Automatik
    kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
    Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
    Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
    Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
    Kühlergrill schwarz matt verbaut
    :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

    Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.