Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Felgen Original

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Felgen Original

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Zusammen

    Heute hatte ich ein doch "schmerzhaftes" Erlebnis.

    Im Juli kaufte ich die Winterkompletträder von Jeep Original 16"

    Heute hab ich besagte Räder montiert und als ich losfahren wollte Schabte und krachte es gewaltig.

    Was ist passiert? Die 2mm Gewichte die Sie zum Auswuchten brauchen kamen an der Bremsbacke an und verkratzten mir in den paar Metern die Felgen total.

    Am montag ab zum freundlichen, as sind mir Elrbnisse.

    Allgemein hab ich das Gefühl das die 16 Zöller doch eher knapp sind vorallem vorne.
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • Das ist ja heftig, vor allem bei original Felgen vom JEEP Händler. :schock:
    Der müßte doch dann wissen, wo er welche Gewichte setzen kann.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Komisch, hab auch die originalen 16"er als Winterkompletträder (kommen am Donnerstag beim Händler wieder drauf und die 18"er Sommerräder werden eingelagert) und sie letzten Winter bereits gefahren (haben unseren Reni ja seit letztem November) ohne irgendwelche Probleme oder sonst was....

    Da scheint dann wohl bein TH irgendwas anders zu sein oder die haben andere Gewichte benutzt (könnte jetzt aber nicht sagen was für welche bei mir verklebt sind da ich da garnicht darauf geachtet habe...).
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • So oder so ist das aber auf jeden Fall krass!

    Denn entweder müsste der Händler wissen welche Felgen auch auf den TH passen (vorausgesetzt das es daran liegt) oder natürlich aber die richtigen Gewichte verkleben!

    Ich meine aber im Kopf zu haben das der TH doch ne andere Einpresstiefe hat wie die anderen Modellvarianten.

    Evtl. liegt es daran?

    Ich weiß auch nicht ob die originalen 17"er TH-Flegen umgekehrt auf die anderen Modelle passen...
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • Bin ja mal sehr auf die Reaktion deines Händlers gespannt!
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • Habe Ihn angerufen, er meinte Sie hätten heute keinen Mechaniker im Haus (ist ja samstags) er werde mich am Montag morgen kontaktieren und ich müsse mir da keine Gedanken machen es sei nicht mein Problem sie werden sich drum kümmern.

    Aber mal Ehrlich irgend ein Grund gibt es doch dass in der Betriebsanleitung beim Trailhawk auch im Winter die 17" aufgeführt sind....

    Ich meine wenn nicht mal 2mm Gewichte platz haben ist doch die Felge grenzwertig
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • Na dann mal sehen was am Montag raus kommt.

    Hier gibts ja aber noch mehr TH-Fahrer, da wird sich bestimmt noch einer melden der evtl. mehr weiß.

    Wie gesagt, bin die 16"er den kompletten letzten Winter ohne Probleme gefahren und hab auch nen 2L Diesel (aber halt Limited).
    Irgendeinen Unterschied muss es da ja zwischen TH und den übrigen Modellen geben.
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • Stimmt würde Sinn machen, ihr habt ja 30 PS mehr im TH als ich im Limited.
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • Fahre auch 16" mit AT Bereifung, aber keine Original Jeep Felge sondern eine MAK. Habe keine Probleme. Kann aber nachher mal schauen ob ich flache oder hohe Gewichte montiert bekommen habe. Es gibt zwei unterschiedliche Höhen bei den Klebegewichten.

    Gruß aus der Mitte von Deutschland
    Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

    Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

  • Ich habe Autec Zenit 16x7.0 5x110 ET34 Felgen. Weil ich wusste, dass ein Problem sein kann, haben mit Mechaniker einen Prüfung (ohne Gewichte) gemacht, wenn sie entsprechen. Es passt.
    Wenn der Mechaniker bereitet alle Räder (zentriert und mit Reifen), sah er bei Montage des Vorderrades Kontakt bei Gewicht und der Bremsbacke. Er bewegt die Gewichte auf mehr geeignete Position zu.
    Renegade Trailhawk 2016 :thumbup:

    Mein Renegade: 2016 Trailhawk,Diesel

  • Also scheint es platzmässig doch grenzwertig zu sein. Hoffentlich kriegen die das bei Dir auch hin, Martin.
    Was hat Dein ?( zu den verkratzten Felgen gemeint?
    Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Nachfolge vom Jeep KJ Cherokee Limited 3.7L 2004-2015

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne

  • Hallo zusammen

    bei mir sind die flachen Klebegewichte montiert. Funktioniert tadellos, kein Schleifen zu hören. Die Klebegewichte zeigen auch keine Kratzspuren oder Berührungsriefen.
    Kannst ja mal eine Meldung absetzen, was der ?( so geäußert hat.

    Gruß aus dem Mitte von Deutschland
    Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

    Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

  • Also hab mal kontaktiert.

    Ich kann morgen zum Garagisten, er wird den fehler korrigieren. zuerst sagte er ich soll zum pneuhaus in der nähe da er ca 1 Stunde fahrt entfernt ist und er werde mir eine gutschrift erstellen. Das habe ich aber agelehnt. er soll das selber machen meine Meinung.

    Anbei noch Bilder
    Bilder
    • IMG_4950.JPG

      72,11 kB, 640×480, 122 mal angesehen
    • IMG_4955.JPG

      68,04 kB, 640×480, 114 mal angesehen
    • IMG_4951.JPG

      81,45 kB, 640×480, 119 mal angesehen
    • IMG_4952.JPG

      75,98 kB, 640×480, 97 mal angesehen
    2016 Jeep Renegade Trailhawk Granit Crystal, ohne Navi, ohne Panoramadach, ohne Leder. Ansonsten alle Packs.

    Nachfolger eines 12 Jahre alten Suzuki Ignis sports 1.5L 110PS.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Granit Crystal, 170PS

  • Dort wo Du gekauft hast, sollte auch die Garantieabwicklung erfolgen. Wenn der Verkäufer hier einen Fehler gemacht hat - muss er dafür den Hut aufziehen und alles in Ordnung bringen. Ich drücke mal den Daumen.
    Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

    Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

  • Vor allem kann er dir dann später nicht damit kommen das die andere Werkstatt irgendwas verbockt hat (falls es doch noch zu Unklarheiten kommen sollte).

    Die Frage ist ja auch was mit den beschädigten Felgen ist? Gibts Neue oder ein Werverlustausgleich o.ä.?
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • Zumal bei der Felge durch die Kratzer die Versiegelung beschädigt ist. Auch wenn das innenliegend ist und dadurch nicht sichtbar, ist doch Korrosion - auch bei Alu - zu befürchten.
    Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Nachfolge vom Jeep KJ Cherokee Limited 3.7L 2004-2015

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne