Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Klebespray, antirutschgummibelag zum streichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klebespray, antirutschgummibelag zum streichen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hi,

      Da ihr ja alle technisch unterwegs seid, Vlt kennt ihr ein Produkt was sich ganz einfach auf eine kunstofframpe aufbringen lässt.

      Habe für meine Hunde nun beide hunderampen der Fa. kleinmetall. Beide haben was für und gegen sich. Die 3 teilige und für Frauen leichtere Rampe ist aber vom Kunststoff so rutschig, dass mein Hund Schwierigkeiten mit dem Belaufen hat.

      Ich würde die behandeln, muss aber aufpassen nicht dickes aufzutragen, da sie sich sonst nicht mehr zusammen schieben lässt.

      So einen nachgebenden gummibelag wäre gut.

      Freu mich auf eure Tipps. 8o
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • bei Kunststoff würde ich dazu tendieren die Oberfläche mit 60,ger oder 80,ger Schmirgelpapier (Flex oder Rutscher) aufrauen.
      ansonsten wäre vielleicht die Maneater Methode zu wählen, oder aber rutschfestes Klebeband zu wählen.




      gomaik.de/antirutsch/?gclid=CNKb0p7ouc8CFUEq0wodEnUIPg
      Fahre den schwächsten Cherokee Trailhawk


      Mein Cherokee: Wenn mir einer Steine in den Wg legt, fahre ich einfach darüber,

    • Das ist die Rampe

      kleinmetall.de/autozubehoer/dogwalk-alu-hunderampe.html


      Sie muss sich ja noch zusammenschieben lassen.

      Das plasti Dip ist zu dünn und den Krallen nicht gewachsen.

      Granulat was elastisch als Bodenbelag in pferdeboxen benutz wird, wird zu dick sein, wenn es drauf gestrichen wird :(


      Das unterbodenspray ist wie dick
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Den Gedanken mit dem Aufrauhen hatte ich auch schon. Damit gibt es die wenigsten Probleme mit dem Zusammenschieben und verkratzen wird die Rampe über kurz oder lang ohnehin, durch die Krallen der lieben Kleinen.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Oldtimer schrieb:

      bei Kunststoff würde ich dazu tendieren die Oberfläche mit 60,ger oder 80,ger Schmirgelpapier (Flex oder Rutscher) aufrauen.
      ansonsten wäre vielleicht die Maneater Methode zu wählen, oder aber rutschfestes Klebeband zu wählen.




      gomaik.de/antirutsch/?gclid=CNKb0p7ouc8CFUEq0wodEnUIPg
      So ein antirutschspray haben wir auf der Holztreppe, damit keiner ausrutscht. Ist klasse. Da die Rampe strukturiert ist, weiß ich nicht ob das da funktioniert. Mir wäre eine nachgiebige Gummierung lieber.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • ManEater schrieb:

      Plastidip schichtweise Aufträgen kannst du bis zu einem cm dick ... werden halt dann 15 Schichten ... nur einmal sprühen reicht nicht ... darum gibt es das auch zum Streichen in der Büchse ... 3 kg kosten dann ca. 60,-
      Wirkt es dann elastisch, wenn man es mit so vielen lagen sprüht? Laut Amazon Bewertungen wäre das Material glatt und hundekrallen nicht gewachsen
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • So, nun Unterbodenschutz von Nigrin bestellt. Laut Beschreibung würde diese elastisch und leicht gummiähnlich bleiben, nach der Trocknungszeit. Wäre aus Bituim. Genau richtig für die Zwischenräume der glatten Lauffläche der Hunderampe. Ich werde euch das Ergebnis berichten und ggfl. auch ein Bild einstellen
      Wenn ich das hinbekomme
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Billigste Variante wäre, sich bücken und die Fellsäcke auf den Arm zu nehmen und reinzuheben.
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

      Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

    • Sixpack KS schrieb:


      Billigste Variante wäre, sich bücken und die Fellsäcke auf den Arm zu nehmen und reinzuheben.
      ;( Ne Danke, 25 kg rein- und rausheben. Das ist mir zu schwer


      Am WE wird gebastelt. Der unterbodenschutz ist da :D
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wendy schrieb:

      Ne Danke, 25 kg rein- und rausheben. Das ist mir zu schwer

      Bei zwei Hunden, rein und raus, wären das ja 100 kg. Nö, das wäre mir auch zu schwer. Unsereiner hat ca. 10 kg und springt von alleine auf seinen Sitz mit Haltegurt.
      Muss er in der Kofferraumbox reisen, heben wir ihn rein. Mit einem Kampfdackelhengst geht das noch ganz gut.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Ein dummer, fauler Esel schleppt sich 1x tot

      Zudem der lakritzbär ab und an auch nass und dreckig ist vom Fell, ne,ne, nur im Notfall wird gehoben
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Chief schrieb:





      Zitat von »Wendy«



      Ne Danke, 25 kg rein- und rausheben. Das ist mir zu schwer

      Bei zwei Hunden, rein und raus, wären das ja 100 kg. Nö, das wäre mir auch zu schwer. Unsereiner hat ca. 10 kg und springt von alleine auf seinen Sitz mit Haltegurt.
      Muss er in der Kofferraumbox reisen, heben wir ihn rein. Mit einem Kampfdackelhengst geht das noch ganz gut.
      @chief, nur 1 Hund mit 25 kg, die hundedamen wiegen 1x 8kg und 1x 7kg

      Habe doch 3 Hunde

      Ach ja, und sollte irgendwann mal irgendwer sich gedanklich mit einem Hund beschäftigen darf sich pn gerne bei mir melden
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wendy schrieb:

      So, nun Unterbodenschutz von Nigrin bestellt. Laut Beschreibung würde diese elastisch und leicht gummiähnlich bleiben, nach der Trocknungszeit. Wäre aus Bituim. Genau richtig für die Zwischenräume der glatten Lauffläche der Hunderampe. Ich werde euch das Ergebnis berichten und ggfl. auch ein Bild einstellen
      Wenn ich das hinbekomme
      Also, das Spray mal erst auf einem plastikdeckel angewendet.
      Und das ganze ist durchgefallen. Die Schicht ist total dünn, wie Lack, und gummiert nix.
      ;(
      Jetzt probiere ich flüssiges Latex
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Ja, die Dose hat ein Sprühkopf wie Haarspray
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow