Warum habe ich mich für einen Renegade entschieden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum habe ich mich für einen Renegade entschieden

      Warum habe ich mich für einen Renegade entschieden? 75
      1.  
        Marke (47) 63%
      2.  
        4x4 (44) 59%
      3.  
        Preis (35) 47%
      4.  
        Serienausstattung (34) 45%
      5.  
        Automatic (31) 41%
      6.  
        Exterieur (30) 40%
      7.  
        Interieur (25) 33%
      8.  
        Platzangebot (25) 33%
      9.  
        Motorenangebot (21) 28%
      10.  
        Modellauswahl (21) 28%
      11.  
        Klima (17) 23%
      12.  
        Sitzheizung (15) 20%
      13.  
        Farbenauswahl (15) 20%
      14.  
        Bi- Xenon (13) 17%
      15.  
        Sicherheitausstattung (12) 16%
      16.  
        Panoramadach (11) 15%
      17.  
        Verbrauch (11) 15%
      18.  
        Ledersitze (8) 11%
      19.  
        GPS (8) 11%
      20.  
        Zubehör (7) 9%
      21.  
        Sondermodelle (7) 9%
      22.  
        Soundsystem (7) 9%
      23.  
        My-Sky-Schiebedach (6) 8%
      24.  
        2x2 (5) 7%
      25.  
        Schalter (4) 5%

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Bitte auswählen
      4xe - weil ich nicht nur noch auf der Kirmes Auto fahren will.

      Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Es war die äußere Erscheinung, der live Eindruck wenn man davor steht.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Hmmm ! Besserwissermodus an : Was bedeutet oben Britta auswählen ? :D Ich habe Gerolsteiner Wasser :thumbup:

      Da kann man ja nur einen Klick machen !? Macht irgendwie nicht viel Sinn, zumal das wichtigste für mich fehlt: EMOTION

      Ich habe während eines Bundesligaspiels in der Pause im Oktober 2014 die Premiere-Werbung des Renegades gesehen und ich war in dieser Minute überzeugt ... das ist mein nächstes Auto !

      Als er dann beim Händler stand ... bin ich direkt hingefahren um Ihn in Augenschein zu nehmen.
      Was soll ich sagen, die Schmetterlinge waren vollständig im Bauch unterwegs und ich habe mir direkt Angebote machen lassen und bestellt. :023:

      Ich kann somit sagen, es war Liebe auf den ersten Blick ! Hier muss der Bauch und das Herz entscheiden ... nicht der Verstand. Es ist eines der gelungensten Autos das es gibt ! :love: :love: :love:
    • Zunächst mal wollte ich schon immer mal nen Jeep haben (als Kind schon den Wrangler immer cool gefunden).

      Auf der Suche nach einem Nachfolger für unser letztes Auto bei verschiedenen Händlern gewesen und dann u.a. eben auch bei Jeep.

      Den Reni gesehen, erster Eindruck geil gefunden, kurz darauf Probefahrt gemacht, noch geiler gefunden und die Ausstattung auch geil gefunden :023: .


      Zwei Probefahrten sind es nur geworden weil wir uns am Anfang wegen des (im Vergleich zum 5e Touring) deutlich kleineren Kofferraum und der Größe unseres Hundes nicht sicher waren.
      Diese durften wir jeweils mit Hund machen :thumbup: .


      Top Angebot vom Händler erhalten, als Tageszulassung mit 0 KM gekauft :thumbsup: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Sag mal Toy ! Ist die Fragestellung nicht etwas ungeeignet für die Antwortmöglichkeiten !?
      Ich entscheide mich ja eigentlich nicht wegen der Ausstattungsauswahl für ein bestimmtes Fahrzeug.
      Und sind wir mal ehrlich, diese ganzen Ausstattungsmerkmale gibt es ja eigentlich schon bei fast allen Herstellern. :rolleyes:

      Anmerkung: Die Auswahlpunkte bei der Cherokee Umfrage sind treffender ... kann man diese Liste nicht übernehmen ? :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michel ()

    • Da wollte ich gerade meine Renegade Umfrage einstellen, da ist sie ja schon fertig :cursing:

      Trotzdem nett von Dir Toy :thumbsup:

      Gruß Dietmar

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • :love:
      Danke für die Umfrage Einstellung.

      Ich suchte nach 11 Jahren Van fahren, ein Auto wo man hoch sitzt, der Allrad hat, wenig verbraucht, das Gewisse etwas hat und Kofferraum hat. (Wegen meinen 3 Hunden)

      Favorit war eigentlich der Volvo xc 60

      Nur bei der motorenauswahl hatte ich Probleme. Ich wollte Diesel, Allrad, und Schaltung und nicht über 150 PS.

      Dann überholte mich ein Jeep Renegade. Das äußere hat mich sofort in seinen Bann gezogen.
      Das innen auch, und die Probefahrt war dann mehr als positiv. Und die motorenauswahl war auch da.

      Nur der Kofferraum, der ist mir eigentlich zu klein. Bei 3 Hunden.

      Aber da alles andere stimmte hab ich ihn gekauft. Und ich bin immer noch fasziniert
    • sorry, wenn ich etwas vergessen habe,aber man kann so eine Liste ewig fortsetzen :!: :S

      Danke Toy4ever fürs einstellen, gerne kann man die Liste auch ändern :D oder löschen und neu erstellen :D
      suum cuique

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi, General Grabber AT-Reifen 225/65 R 17, Trekfinderfedern ( 30mm + ) Spurplatten 48mm pro Achse und .............................................

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thawk ()

    • Gute Umfrage. Ich hätte garantiert noch ein Kreuz bei "Geländetauglichkeit" gesetzt, denn das ist etwas, was den Renegade Trailhawk vom Rest abhebt.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…46c7670918da0ba4c903b13bd
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Danke für diese Umfrage, es hat mal wieder Spass gemacht hier etwas auszufüllen.
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Thawk schrieb:

      sorry, wenn ich etwas vergessen habe,aber man kann so eine Liste ewig fortsetzen :!: :S

      Danke Toy4ever fürs einstellen, gerne kann man die Liste auch ändern :D oder löschen und neu erstellen :D
      Alles gut .... Danke für Deine Mühe !
      Ich finde die anzukreuzende Punkte bei der Cherokee Umfrage für die Fragestellung etwas passender.
      Macht aber nix ... :023:
    • .... genau, und da gibt es auch den Punkt "Geländetauglichkeit" .... :thumbsup:
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…46c7670918da0ba4c903b13bd
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange