Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

da wir nun schon bei den Getränken sind, welchen Wisky geniesen die New Jeep FahrerInnen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Chief schrieb:

      Stimmt. Ich auch nicht. Aber der Lagavulin 16 Jahre Dist. Choice aus dem Petro Ximenez Cherryfass ist und bleibt mein persönlicher Favorit. Liegt mittlerweile aber auch bei 60 - 70 € die Flasche und ist wahrlich nichts für jeden Tag. Insgesamt kann ich mich für alle Islay-Whiskys begeistern, wenn das Wetter, die Stimmung oder der Anlass dazu stimmt.


      Da bin ich absolut bei dir :thumbup:
      JEEP Renegade Trailhawk | Alpine White | Thule Wingbar Edge | Thule Canyon XT

      Mein Renegade: Trailhawk | Alpine White | Thule Wingbar Edge | Thule Canyon XT

    • Bin oft auf Bikerpartys. Da gibt es zu meinem Leidwesen immer nur Jackie-Cola. Mag ich nicht. Taugt höchsten zum reinigen von Zahnprothesen. ;(

      Bei Islay bin ich dabei.
      Mein Lieblingswhisky ist Bowmore Single Malt 18 Jahre aber immer aus Glencairn-Glas mit ein paar winzigen Spritzern Wasser und schööön langsam geniessen. :eb-s-pp:
      bestellt Jeep Renegade Limited - 1.4 - 170PS
      Mondeo Ghia 2.5 Limousine verkauft z. Z. Fußgänger :cry:
      und für den Spass Suzuki M1800R

      Mein Renegade: bestellt Renegade Limited 1.4 4x4 Technologiepaket Sichtpaket Soundpaket AHK

    • Na dann will ich mich auch mal einbringen :) Islay: Immer, Torf: Sehr gerne, bin da aber nicht ganz so wählerisch mit Fass Nummer xyz und Destiller's Choices, etc. Im Moment auf Rang 1-3: Ardbeg 10, Caol Ila 18, Lagavulin 16. Es darf aber auch gerne etwas ohne Torf sein, dann genießt meine Frau auch mal mit mir zusammen :thumbup
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket