Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

da wir nun schon bei den Getränken sind, welchen Wisky geniesen die New Jeep FahrerInnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • da wir nun schon bei den Getränken sind, welchen Wisky geniesen die New Jeep FahrerInnen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      ich persönlich bin für Single Malt, nur dürfen sie nicht zu torfig sein, die Glens werden bevorzugt, oder ein guter schwäbischer Wisky :!:
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

    • Dalwhinnie ist unsere Hausmarke.

      Auch gut:
      - Tulisker
      - Macallan
      - Aberfeldy
      ab und zu geht auch ein Glenfiddich.
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Ganz klar Lagavulin 16 J. Destillers Choice aus einem Pedro Ximenez Cherryfass. Je torfiger desto besser.
      Darf gerne aber auch mal ein anderer Single Malt von der Insel Islay sein.
      Bourbon bin ich seit vielen Jahren schon überdrüssig. Den habe ich in meiner Zeit als Rockmusiker in den Ami-Clubs reichlich genossen. Irgendwann ging er nicht mehr an mich. Daraufhin habe ich viele Jahre gar keinen Whisk(e)y mehr getrunken, bis ich den Lagavulin für mich entdeckt habe.

      Slainte va! (Vereinfachte Schreibweise)

      Chief
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Wenn dann in homöopatischen Dosierungen...Tullamore Dew 12/14 years. Zum Panschen mit Cola auf ner Party geht auch mal ein Jonny Walker oder Beam. Aber so trinken...nein Danke.
      Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1
      Mercedes Benz W251 R350 4matic mit Standheizung (Chefins Panzer)

      Mein Renegade: Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1

    • Keinen
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • mir schmeckt am besten
      ,
      ,
      , und nicht zu vergessen ,
      8) 8) 8)
      Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
      Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
      Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

      Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

      Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit In Meinem Besitz aber noch nicht Montiert !!!

    • Wo soll ich da anfangen?

      Mein Rating für "normale" Whiskys / Whiskeys:
      1 Glenmorangie Quinta Urban
      2 Cardhu 12 years
      3 Isle of Jura Superstition
      4 Laphroaig Quarter Cask
      5 Caol Ila 12 years
      6 Jack Daniels Silver Select
      7 Gentleman Jack
      8 Jack Daniels Single Barrel
      9 Bowmore Islay Surf
      10 und ein paar mehr, die ich derzeit in meiner Bar habe. (Whisk(e)y tasting gefällig?)

      ...und wenn es mal etwas Spezielleres sein darf...
      1 Connemara »15 years
      2 The Glenlivet 18 years

      .....oder andere edle Tropfen, zu denen ich mich dann auch gerne mal einladen lasse. Bin mit dem Ausprobieren halt noch bei weitem nicht durch.

      Das alles ist dann aber mehr etwas für die kalte Jahreszeit.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6c59c0576825f9c9bf2420c5e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Pete schrieb:

      Das alles ist dann aber mehr etwas für die kalte Jahreszeit.

      So isses! Sehe ich ganz genauso. Ein Mojito geht da eben schon eher. Oder einfach ein Cuba libre - mit viiieeel Eis.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Chief schrieb:

      Pete schrieb:

      Das alles ist dann aber mehr etwas für die kalte Jahreszeit.

      So isses! Sehe ich ganz genauso. Ein Mojito geht da eben schon eher. Oder einfach ein Cuba libre - mit viiieeel Eis.


      Si Senor....
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6c59c0576825f9c9bf2420c5e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Jameson or Bushmills original Irish Whiskey !
      Daneben etwas für die Dame, durchaus lecker..



      Chr.
      Jeep Renegade Longitude 1,4 Multiair 2WD 140PS, 6-Gang-Doppelkupplungsgetr., Klimaanl., elektr. Parkbremse, 5" Touchscreen, Navi, Freisprech, Cruise Control, Ambientebeleuchtung usw.

      Mein Renegade: Renegade 1,4L Longitude Ausstattung, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, Navi, elektr. Fensterheber, elektrische Parkbremse, Klima, Ambilight u.s.w.

    • Single Malt, bevorzugt Speyside.
      Torf- bzw. Asphaltgeschmack ist nicht meins :schock:
      Renni räumt den Magen auf 8)
      JEEP Renegade MY 16 Limited 2.0l MultiJet 6MT (140 PS), Granite crystal metallic, Technologie-Paket, Sichtpaket, Uconnect Live 6,5", Alarmanlage, Heizdrähte Frontscheibe, Audio 9 + Subwoofer
      Rollwohnung LAIKA X595 R, Ducato MY 2013 MultiJet 130

      Mein Renegade: 2.0 MJ 140 PS, 4 WD, Limited, Granite Crystal metallic, mit allen (?) möglichen Paketen, Modelljahr 2016

    • koenisch schrieb:

      Schottland: Lagavulin 16years

      :023: :023: :023:
      Bist mir schon sympathisch. Das ist ein echter Männerwhisk(e)y.
      Oder wie meine Frau zu sagen pflegt: der riecht wie ne angekokelte modrige alte Seegrasmatratze.
      (Besonders zu empfehlen ist hiervon der Distillers Choice, der in Pedro Ximenez Cherryfässern nachgereift und nasenverlesen durch den Brennmeister ist)
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • koenisch schrieb:

      Schottland: Lagavulin 16years

      :023: :023: :023:
      Bist mir schon sympathisch. Das ist ein echter Männerwhisk(e)y.
      Oder wie meine Frau zu sagen pflegt: der riecht wie ne angekokelte modrige alte Seegrasmatratze.


      Ich sag aber auch nicht zu einem Laphroaig (egal wie gelagert) nein ;) ...dagegen ist der Lagavulin ja fast noch mild :)


      Gesendet von meinem ONE E1003 mit Tapatalk
      JEEP Renegade Trailhawk | Alpine White | Thule Wingbar Edge | Thule Canyon XT

      Mein Renegade: Trailhawk | Alpine White | Thule Wingbar Edge | Thule Canyon XT

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von koenisch ()

    • Tomatin 14 years ist auch nicht übel..
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6c59c0576825f9c9bf2420c5e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • whisky-club-rhein-main.de/1-wi…whisky-tag-2016-11-06.htm

      Das wäre doch was für euch Leckermäulchen
      Direkt vor meiner Tür und ich könnte mich über viele Jeep freuen
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • koenisch schrieb:

      Ich sag aber auch nicht zu einem Laphroaig (egal wie gelagert) nein

      Stimmt. Ich auch nicht. Aber der Lagavulin 16 Jahre Dist. Choice aus dem Petro Ximenez Cherryfass ist und bleibt mein persönlicher Favorit. Liegt mittlerweile aber auch bei 60 - 70 € die Flasche und ist wahrlich nichts für jeden Tag. Insgesamt kann ich mich für alle Islay-Whiskys begeistern, wenn das Wetter, die Stimmung oder der Anlass dazu stimmt.

      @ Wendy: Danke für den Hinweis. Ähnliches wird auch regelmäßig im Schloss von Aschaffenburg angeboten. Ist zwar schon Bayern, aber von uns aus schneller erreichbar als Wiesbaden.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chief ()

    • An- und besonders Abreise mit dem eigenen Auto ist aber immer nur mit dortiger Übernachtung zu empfehlen (auch wenn man beim Whisk(e)y -tasting ja gar nicht sooo viel "trinkt")

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6c59c0576825f9c9bf2420c5e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange