Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So long ... until we meet again!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So long ... until we meet again!

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Kollegen!

      Es naht der Zeitpunkt, an dem ich - fahrzeugtechnisch gesehen - vom "Exoten" (Cherokee Trailhawk) zurück auf ein "Brot und Butter-Gefährt" (Kia Sportage) wechsele.

      Vertrag ist unterschrieben.

      Ende kommende Woche kommt dann der Tausch. Habe einen Händler gefunden, der mir - wenn ich die Schwacke-Bewertung zum Maßstab nehme - einen sehr guten Inzahlungnahmepreis bietet. Er zahlt sogar noch einen kleinen Betrag zu, wenn ich ihm die deutsche Sportage TZ (Turbo-Benziner, Doppelkupplung, gute Ausstattung) abnehme.

      Natürlich ist das ein deutlich anderes Auto. Aber ich wollte es ja so.

      Hatte bislang zwar noch kein echtes, signifikantes Problem mit dem Cherokee, aber die Aussicht auf einen Getriebeschaden und einen deutlich überdurchschnittlichen Wertverlust (weil nur sehr, sehr schwer verkäuflich). Das hat bei mir ein ungutes Gefühl erzeugt, von dem ich mich wieder befreie.

      Bin sicher noch ein paar Tage hier.

      Ansonsten bedanke ich mich für die nette Aufnahme und wünsche Euch allen eine gute, gesunde Zeit!

      (Vielleicht wird es ja irgendwann doch wieder ein Jeep!)
      ..............................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw.

    • Hallo Frank,

      ich wünsche Dir viel Glück mit Deinem neuen Kia Sportage. Ich hoffe, Du hast DIch bezüglich der Wertverluste bei Kia schon mal informiert, einfach nur um dem gleichen Problem in 2 Jahren vorzubeugen.

      Auf jeden Fall warst Du hier eine Bereicherung, weil DU auch mal mit einer anderen Meinung in die Diskussion eingestiegen bist. Vielen Dank dafür!!

      Viele Grüße
      Peter
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Bye, Bye...obwohl ich das mit der AT-Brille nicht verstehen kann. Der SPortage ist hier nämlich seitens Nova echt bescheiden eingestuft und Wertverlust ist auch entsprechend hoch. Aber viel Freude mit dem SUV...
      Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1
      Mercedes Benz W251 R350 4matic mit Standheizung (Chefins Panzer)

      Mein Renegade: Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1

    • Hallo Frank,

      Schade dass Du uns hier verlässt. Aber wenn Du Dich mit dem Kia besser fühlst, ist alles okay. Ging mir beim Mitsubishi ja genauso. Deine Kommentare hier werde ich vermissen, da Du auch durchaus konträre Meinungen sehr gut vertreten hast. Ich fand es gut, wenn jemand auch mal die Traute hatte, etwas gegen den Mainstream zu sagen. Vielen Dank dafür und so long.

      Grüße Volker
      Cherokee 2.2 Limited Multijet mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue Metalic; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass.-Paket und Reseverad, ohne Schiebedach;

      Sonst noch Mini Cooper und BMW R1200RT

      Mein Cherokee: Bestellt ist 2.2 Multijet Limited mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass-Pkt und Reseverad, ohne Schiebdach

    • Dann machs mal gut und viel Spaß mit dem Neuen :023: .
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    • Vielen Dank, Euch allen!

      "Sorgt" Euch auch nicht um mich als zukünftigen Kia-Fahrer.

      Ich hatte schon den ein oder anderen Kia (wie auch Hyundai) und weiß aus entsprechender Erfahrung, dass ich dort gut aufgehoben bin.

      Naturlich sind die Fahrzeuge auch eine Frage des Geschmacks.

      Neulich sah ich zufällig auf einem benachbarten Werksgelände einen neuen Kia Sportage und einen Cherokee Limited nebeneinander stehen. Der Sportage - nur unwesentlich kompakter - machte für mich eine recht gute Figur. Vom Innenraum her (Ambiente) nehmen sich beide nichts.
      ..............................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw.

    • Bye bye und viel Glück mit dem neuen Gefährt. Viele Deiner Kommentare waren echt lesenswert, selbst wenn man etwas anderer Meinung war. Eine Menge Mitglieder werden Dich sicherlich vermissen - ich auch! Vielleicht berichtest Du ja trotz Wechsels irgendwann über Deine Erfahrungen. Allzeit unfallfreie Fährt!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…16f3ce4089219da97315c664e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Good bye und viel Glück und Freude mit deinem neuen Fahrzeug. Meine Eltern waren mit ihren Kia's auch immer zufrieden.
      Gleichwohl habe ich in der Verfolgung deiner Post's für mich festgestellt, das meine "Bauchentscheidung" richtig war. Der Trailhawk ist wohl für die Mehrheit der deutschen Automobilisten ein absolut unvernünftiges Fahrzeug, auch und gerade als "Wertanlage". Gerade deshalb bleiben die Händler in Deu auf den Dingern halt sitzen. Man muß schon ein wenig bekloppt sein, um das Fahrzeug zu mögen - ich liebe meinen von ganzem Herzen. Die Sorge um Folgekosten schwingt natürlich mit, auch wenn gerade in Foren natürlich viele Flöhe husten und gehört werden. Mal zu Recht, aml zu Unrecht, siehe den parallel laufenden Getriebepost, den ich auch besorgt mitgelesen (und ausprobiert) habe.
      However - man lebt nur einmal, und das soll fetzen.
      In diesem Sinne, auf bald aus Berlin,

      Pepper


      >|||||||<
      Gesendet von iPhone mit Taparalk

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Dr.Pepper schrieb:


      However - man lebt nur einmal, und das soll fetzen.

      Pepper


      >|||||||<
      Gesendet von iPhone mit Taparalk

      :beifall: :thumbup:
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

    • Schade, viel Spaß mit deinem Neuen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Gruß

      Hans - Jürgen
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

    • Tschö mit ö! Auch von mir. Alles Gute und viel Spaß und immer gute Fahrt mit Deinem neuen Kia.
      Auch wir waren nicht immer einer Meinung, aber Deine Beiträge waren immer erfrischend, anregend, hilfreich und nachdenkenswert. Mit einem Wort, auch wenn Du gelegentlich provokativ oder polarisierend warst, hatten Deine Beiträge immer Hand und Fuß und waren sachlich begründet. Vielen Dank dafür. Du wirst hier fehlen.
      Was ich aber noch viel mehr bedauere ist die Tatsache, dass wir jetzt leider keine Gelgenheit mehr haben werden, uns vielleicht auch einmal persönlich kennenzulernen.
      Aber man sieht sich ja bekanntlich zweimal im Leben. Schaun mer mal. Alles Gute!

      Aufrichtige Grüße
      Chief
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Blackhawk schrieb:

      p.s.
      Wieder ein schwarzer Hawk weniger. Wenn das so weitergeht sind bald die Mangos in der Überzahl


      Oh, oh. Mein Kopfkino geht los .... :D
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Blackhawk schrieb:

      Wieder ein schwarzer Hawk weniger.

      Der wird doch hoffentlich nicht verschrottet :) Der neue Besitzer wird sich hier doch wohl wieder melden.
      Leg ihm doch einen Zettel mit new-jeep-forum.de/index.php?form=PostAdd&threadID=1682
      in das kleine Fach neben der Tür. :D
      seit 10.2017 Cherokee KL Overland 2017, Diamond Black, 2.2l , 200 PS, 9-Gang Aut., AD1 usw.
      bis 10.2017 Cherokee KL Limited 2014, True Blue, 2.0, 170 PS, 9-Gang Aut., AD1

      Mein Cherokee:

    • jebb schrieb:


      Leg ihm doch einen Zettel mit new-jeep-forum.de/index.php?form=PostAdd&threadID=1682
      in das kleine Fach neben der Tür. :D

      Viel Spaß mit dem Neuen und schau ruhig weiter hier rein. ;)
      Die Idee mit dem Zettel oder einen anderen Hinweis auf dieses Forum ist gut. :023:
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Ich werde wohl smokeybear bald folgen. :schock:
      Gestern Abend hab' ich schon nach Alternativen zum Renegade gesucht. Ist schwierig.
      Der Renegade ist in der Werkstatt, weil er eigentlich nur ein Update wegen den Tonproblemen bekommen soll. Heute Nachmittag kam wieder nur die Mitteilung, daß es nicht gelingt. :cursing: Das war der dritte Tag Werkstattaufenthalt. Ich frag mich schon, wem gehört der Wagen eigentlich, der ist gefühlt mehr in der Werkstatt als in unserem Carport.
      Nach dem Anruf hat auch meine Frau nach einem neuen Auto gefragt. Also werde ich wohl mein iPad dieses Wochenende auf Autosuche schicken.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Hm... sehr schade :| .
      Allerdings bei der Summe deiner Probleme mit dem Reni nicht ganz unverständlich.

      Wie wärs mit nem aktuellen Renimodell (ohne Probleme) von nem Händler der was kann :D ;) ?


      Ne wirkliche Alternative wird wohl schwierig zu finden sein, zumindest nicht ohne den ein oder anderen Kompromiss.
      Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Hundekofferraumausstattung.