Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Software-Update ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Software-Update ?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Schon lange verfolge ich die interessanten Beiträge und Erfahrungsberichte in diesem Forum,
    heute möchte ich nun endlich mich auch aktiv beteiligen.

    Und nun habe ich schon meine erste Frage:

    Habe noch immer die originale Software 14.25.5 installiert. Mein freundlicher Händler sieht keine Notwendigkeit einer Aktualisierung.
    Auf Nachfrage bei Jeep wird dies jedoch empfohlen. Nur verweigert man dort hartnäckig die Aussage, welche Änderung/Verbesserungen
    eigentlich das Update mit sich bringt.

    Macht nun ein Software-Update wirklich Sinn ?

    Nur nebenbei, die neue Version ist Voraussetzung für das neue Kartne-Update, welche ab 12.08. verfügbar sein soll.
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt

  • Ich suche dir später mal den Link zu dem TSB heraus, irgendwo im Forum hatten wir den schon mal. Zu beachten gibt es aber die Trennung zwischen 2014er und 2015er uconnect. Da gibt es Unterschiede. Beim 2014er sind die Unterschiede nicht sehr groß.

    Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

  • Jetzt ist mir aufgefallen, dass du in deiner Vorstellung was von Modell 11/2015 schreibst. Meinst du damit gebaut in 11/2015? Dann wäre dein Cherokee aber ein 2015er Modell und du brauchst die 2015er Software. Das wäre als Erstes zu klären.

    Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

  • Besten Dank für deine Bemühungen.

    Korrekt ist: Modell 2014, in meinen Besitz seit Januar 2015

    Ist der Zugang zu dem TSB für jedermann und wenn ja wie?
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt

  • Dies ist mal eine Aussage!
    Warum tut sich da der Hersteller so schwer ?
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt

  • am Hersteller liegt es in diesem Fall nicht. Wie du siehst, sind die Informationen verfügbar. In erster Linie krankt es an den deutschen Händlern, die auf solche Fragen überhaupt keinen Bock haben und ihnen zu lästig ist, sie auch noch zu beantworten.

    Aber dafür gibt es ja das New-Jeep-Forum!

    Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

  • Ich habe das Update damals selbst installiert, ist ganz einfach.

    Im Link-Verzeichnis findest Du den Link für die Seite, auf der Du mit Deiner VIN nach der neusten uConnect Version suchen kannst. Da kannst Du sie Dir auch runterladen. Anleitung hat Toy4Ever mal geschrieben, einfach mal danach suchen. Dann brauchst Du Deinen Händler dafür nicht.

    Wenn Du fertig hast, kannst Du ihm ja mal das TSB unter die Nase halten und ihm sagen, dass Du das jetzt selbst gemacht hast und dass es eine Schande ist, dass Händler inzwischen solche selbstverständlichen Dinge nicht mehr für ihre Kunden durchführen.

    Viel Erfolg!

    Wenn Fragen sind, hier werden Sie immer geholfen :D

    Gruß
    Peter
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Mir ist inzwischen aufgefallen, das in der Updateanleitung noch Folgendes steht:
    Wenn das Update beendet ist und installierte sowie USB-Stick Version gleich angezeigt werden:
    - die Updatefrage mit Nein beantworten
    - den Stick entfernen
    - die Zündung ausschalten
    - die Fahrertür öffnen und wieder schließen
    - 1 Minute warten, damit sich die Module am Canbus "schlafen" legen
    - die Zündung einschalten und wieder ausschalten
    - die Fahrertür öffnen und wieder schließen
    - 1 Minute warten
    - jetzt ist das Update beendet.
    Während des Updates und der Wartezeiten das Bremspedal nicht betätigen und auch keine andere Tür öffnen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Besten Dank für die hilfreichen Anleitungen.
    Trotzdem stehe ich der Sache mir gehörigen Respekt entgegengehen. Dass mit einen Software-Update geht meistens gut, aber nicht immer.

    Also werde ich das Ganze bei meine nächsten Händlerbesuch im Zusammenhang mit einen Karten-update gleich mitmachen lassen.
    Spart vielleicht Nerven, aber sicher nicht den Geldbeutel.

    Hat schon jemand mit den neuen Kartenmaterial erste Erfahrungen gesammelt?
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt

  • Ich warte auch noch auf erste Erfahrungen mit neuem Kartenmaterial. Wieviel nimmt Dir Dein Händler dafür ab?
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Wird erst Anfang Oktober etwas werden.
    Bisher waren nur ca. Preise im Gespräch und die lauteten unverbindliche um die 250 EUR.
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt

  • Plane das Ganze bei der nächsten Durchsicht im Januar mit ein.
    Kann dann sicher mehr berichten.
    2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik,
    sowie Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt !

    Mein Cherokee: 2014er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, Vollausstattung mit allem was das Herz begehrt