Off Road Park Peckfitz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Off Road Park Peckfitz

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ist das Gelände jemanden bekannt?

      wurzelsepp-peckfitz.de/gelaende.html
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

      Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

    • Bei mir bisher unbekannt, liest sich aber interessant und die Preise sind ganz akzeptabel. Bilder sind jedenfalls vielversprechend. Vielleicht mal etwas für ein regionales ( oder auch überregionalen) Wochenend-Treffen?!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…82c63667dcc514bb369126652
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Ich hab es geahnt, es gibt doch Wühlmäuse hier im Forum
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit

      Smart 451, Sportfahrwerk, Alu, Chip, Soundanlage Alpine, LED Tagfahrlicht

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 2.0 Multijet AT 4WD PDC Navi

    • Abwechslungsreiche Bedingungen:

      • Wald (befahrbar!)
      • Hindernisse (Treppen, Wippe, Reifnparcours etc)
      • modellierte Geländeabschnitte


      Insgesamt sehr materialschonend zu befahren da der Untergund sehr sandig ist. Im Wald kann man seine Geschicklichkeit beim Rangieren trainieren.

      Im Gegensatz zu velen anderen Geländen sind hier auch Lkw und Quads/ATV erlaubt; auf letztere sollte man immer genau achten da die idR sehr flott und a"mbitioniert" unterwegs sind.

      Unter dem Strich eine absolute Empfehlung.

      PS: Kasernengebäude frisch renoviert, zweckmäßig eingerichtete Zimmer. Sehr gute Sanitäranlagen. Gutes Frühstück. Sehr freundliches Personal!

      So, jetzt hat es auch mit den Bildern geklappt.





      Mein Auto: Wrangler JK Unlimited | MY 2012 | Rubicon | 2.8 CRD | Automatik | 4,5" AEV DualSport RS | 315/70 R17 Cooper STT Pro | 8,5x17 AEV Pintler Beadlock | AEV Stoßstange vorne & hinten inkl. Reserveradträger

    • Kann mich da Grefenius anschließen, waren vor 3 Wochen auch da und hatten mächtig Spaß. Der Sand hat da aber auch so seine Tücken, zum Teil sehr sehr weich, aber deiner dürfte da keine Schwierigkeiten haben.
      Gelände ist super und die Sanitärenanlagen für einen Offroadpark top. Zu den Zimmern und Frühstück etc kann ich nix sagen.
      Wird nächstes Jahr wieder auf der Agenda stehen.
      Jeep Cherokee KL 140 PS Schalter + Jeep Wrangler JK 177 PS Automatik

      Mein Auto: Cherokee KL 140 PS Limited in granite chrystal + AHK