Scheibengummis der Vordertüren brechen auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheibengummis der Vordertüren brechen auf

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Freunde,

    Eher zufällig sah ich heute bei meinem 4x4 und dem 4x2 meiner Freundin dass die "Gummi - Schweißstellen" am Knick zwischen A Säule und Dach langsam aufgeben und deutliche Risse aufweisen. Da es auch den später gebauten meiner Freundin betrifft, gehe ich mal von einem Kontroktionsfehler aus, den fast alle früher oder später bekommen. Ich werde es mal in der Werkstatt anbringen. Noch haben wir alle Garantie.... :|

    Schaut mal nach bei euch.

    Der Lars
    Bilder
    • image.jpeg

      427,46 kB, 2.048×1.536, 330 mal angesehen
    • image.jpeg

      433,73 kB, 2.048×1.536, 296 mal angesehen
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • Danke für die Information. Bei mir ist zwar alles OK, aber Dein Beitrag zeigt, dass dieses beobachtet werden sollte. Mein Rennie steht übrigens immer draußen und hat inzwischen alle Wetterkapriolen mitgemacht. Ich habe auch ein paar Bilder gemacht und hänge diese ebenfalls an...

    Gruß Pete
    Bilder
    • _20160707_203508.JPG

      226,62 kB, 1.498×1.028, 183 mal angesehen
    • _20160707_203538.JPG

      124,66 kB, 1.152×797, 185 mal angesehen
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…a831cd5903d15a43ea84ff5c7
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Zusatz: es sieht auf den Bildern so aus, als ob Eure Verschweißung irgendwie anders ist als meine..... irgendwie komisch. ?(
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…a831cd5903d15a43ea84ff5c7
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Pete, deine Schweißstellen sehen auch komplett anders aus. Die Biegungen scheinen bei dir etwas tiefer zu liegen. Man könnte denken, man hat später nachgebessert bei der Konstruktion des Gummis.

    Man merkt schon an einigen Stellen, das ist ein Auto, was noch nicht so lang auf dem Markt ist. Viele Details die irgendwie nicht ausgereift sind.... :S
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • Sansibar schrieb:

    Pete, deine Schweißstellen sehen auch komplett anders aus. Die Biegungen scheinen bei dir etwas tiefer zu liegen. Man könnte denken, man hat später nachgebessert bei der Konstruktion des Gummis.

    Man merkt schon an einigen Stellen, das ist ein Auto, was noch nicht so lang auf dem Markt ist. Viele Details die irgendwie nicht ausgereift sind.... :S
    Aber daran, dass meiner "neuer" ist, kann es eigentlich nicht liegen, denn Produktion war Anfang 2015 und dann stand er eine geraume Zeit auf dem Händlerhof, bevor ich ihn Anfang Juni 2015 erstanden habe. Von wann waren Eure Rennies noch mal?
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…a831cd5903d15a43ea84ff5c7
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Meiner ist EZ 10/14. Der meiner Freundin zwar ein komplettes Jahr später, scheint aber - wie deiner - vor der EZ sehr lang gestanden zu haben. An Hand ihrer Fahrgestellnummer schätze ich mal, ihrer lief im ersten Quartal 2015 vom Band. Optisch die gleichen Gummis wie meine.
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • Das ist irgendwie doch seh komisch.... ob das auch wieder so eine Zuliefersache ist? Unterschiedliche Verstreuten, andere Dichtungen usw sind schon etwas verdächtig.
    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…a831cd5903d15a43ea84ff5c7
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Echt undurchsichtig. Ich bin mal gespannt, ob das der eine oder andere aus dem Forum hier noch entdeckt an dem Seinen. Vielleicht gerade ein denkbar schlechter Zeitpunkt zum Deutschland EM Spiel, dass das viele lesen. :D
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • Wohl wahr... ;)
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…a831cd5903d15a43ea84ff5c7
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Na Toll! :cursing:
    Bei mir auf der Beifahrerseite oben genauso wie bei Sansibar, unten noch alles gut. Auf der Fahrerseite fängt es oben und unten ganz leicht an einzureißen.
    So ist aber schön ein Unterschied zu sehen und die Werkstatt kann nicht sagen, das ist normal und muß so sein.
    Danke für den Hinweis, auch wenn ich nicht scharf auf die nächste Erkenntnis war. :schock:
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Nur mal so nebenbei, das Problem ist bekannt, bei meinem wurden die Gummis beim 20000er getauscht auf Garantie, die Gummis wurden konstruktiv geändert ... Nur ... mich hat mein Schrauber darauf aufmerksam gemacht als der Reifenwechsel anstand ... es gab da wohl einen Hinweis von Jeep, das da Probleme wären und beim Kundendienst zu kontrollieren sei ... Mein Schrauber hat dann wie bei seinem eigenen Renegade die Ersatzgummis gleich mitgeordert und dann beim KD getauscht ... es waren allerdings alle Fenster und nicht nur die vorderen ...

    So wie das damals klang sollte der Kunde unaufgefordert neue Gummis kriegen, darum ging ich davon aus, dass das Problem bei den "Erstkäufern" bekannt ist ... Bleibt nur zu hoffen, dass der Tausch noch nicht durch euren Händler fiktiv abgerechnet wurde oder er wenigstens die Gummis noch liegen hat ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ManEater ()

  • Schön wenn man dann sowas liest. Bestätigt dann wieder meinen negativen Eindruck. :cursing:
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Hab' meine Scheibengummis in der Werkstatt vorgestellt, werden bestellt und demnächst getauscht.
    An anderen Scheiben hab ich aber nichts gesehen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Hab nun auf Grund des Threads hier auch mal genauer hingesehen ;) .

    Scheint bisher zum Glück alles i.O. zu sein.
    Sieht bei mir genau so aus wie bei Pete :023: .
    Meiner wurde übrigens 07/15 gebaut.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Ich war heute auch beim Händler. Obwohl ich sagte, es werden wohl von Seiten Jeep alle 4 Türen die Gummis getauscht - es wurden nur die 2 vorderen (defekten) aufgeschrieben. ManEaters Händler ( :023: ) scheint wirklich das weiße Schaf unter den Schwarzen zu sein. :thumbdown:
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange

  • Auto heute zum Scheibengummis wechseln abgegeben.
    1 1/2 Stunden später kam der Anruf: Wir bestellen auch die Gummis für die hinteren Türen. Sollen bis morgen da sein.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Bei mir ist die Rep durch. Ich hab aber nur vorn neue bekommen. Allerdings auch mit einem Verlängerungstag. Bei mir wurden irgendwelche "Leisten" nachgeordert, die man auch mit wechseln musste aber nicht bestellt hatte.

    Meine neuen Gummis sehen aber nicht viel anders aus, wie die Alten. Nur eben ohne Risse. Hier gab es ja auch paar Bilder, die irgendwie eine andere Bauart zeigten.
    RENEGADE Limited, multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, dkl. Scheiben, Sitz- und Lenkradheizung, Omaha Orange

    Mein Renegade: multijet 140, 4x4, Schalter, Leder, VP4, Xenon, 18" Alu, Omaha Orange