Schnick, Schnack, Schnuck.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnick, Schnack, Schnuck.

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hi, ich bin auch neu hier im Forum und wir fahren bald einen Jeep Renegade Limited 4x4 Diesel in Weiß. :thumbsup: .



      Wieso steht im Titel eigentlich Schnick, Schnack, Schnuck? Nun, so haben wir uns
      für den Renegade entschieden 8| .

      Aber mal kurz auf Anfang.
      Ende Januar entschieden wir uns zu einem Neuwagen, es sollte was
      größeres her, da wir nur einen Kleinwagen fuhren. Zur Auswahl standen
      diverse Kombis (Skoda, Renault, Opel, Seat, etc.), dann kamen noch die
      SUV von Hyundai, KIA, Nissan, Renault, Mazda und andere dazu.
      Im März war die Entscheidung dann gefallen. Hier stand eigentlich der
      Nissan Qashqai schon fest, eigentlich. Allerdings hatten wir noch eine
      Probefahrt mit einem Renault Kadjar. Also zum Renault Händler,
      Probefahrt gemacht und für gut befunden, aber nicht weiter beachtet.

      Tage später habe ich den Renegade zum ersten mal wahrgenommen.
      Wow - was für ein Kasten - dachte ich mir, egal, sieht irgendwie gut
      aus und ist nicht so rundgelutscht wie die anderen. Also bin ich zum
      Jeep Händler, Platz genommen und die Kinnlade fiel erstmal runter.
      Ui ist der Groß, aber der sah von Außen so kompakt aus - dachte ich mir.
      Eine Probefahrt musste her, gesagt, getan. Probefahrt - was für ein geiles Gefühl,
      was für ein geiles Auto, den muss ich haben. Also ab zur Frau.

      Meine Frau pochte auf den Qashqai, den ich auch nicht schlecht fand,
      aber der Jeep hat mich gepackt, auch wenn er in der Preis-/Leistung
      schlechter abschnitt, da schaltet der Kopf einfach aus.
      Meine Frau konnte ich - zum Glück - noch einmal überreden,
      sich einen weiteren Wagen anzuschauen. Einen Jeep. Also sind wir beide
      nochmal zu einem Händler, aufgeregt wie nix - verrückt, ist es doch eigentlich
      nur ein Stück Blech - stellte ich Ihr den Wagen vor, als wäre ich der Verkäufer,
      der dieses Auto liebt. Also bat ich Sie einzusteigen und erst einmal alles
      auf sich wirken zu lassen. Sie war genauso erstaunt wie ich, von Außen kompakt,
      aber von Innen eine Wucht. Also hoffte ich das Sie Ihre Meinung ändert.
      Leider hatte ich vergeblich gehofft. Denn, wie fast alle wichtigen Entscheidungen
      in unserem Leben 8| , haben wir das durch Schere, Stein, Papier geklärt,
      und das war nicht meine Idee. Wir standen also an einer roten Ampel,
      SSS, die Schere glitt durch das Papier. Stille im Auto. Eigentlich wollte ich
      Jubeln als wäre Deutschland Europameister, aber ich habe nichts gesagt,
      kein Ton von mir gegeben. Ich wollte Sie nicht damit aufziehen,
      das ich gewonnen hatte. Ich hätte nämlich darauf Wetten können,
      das Sie um eine zweite Chance fragt, aber Sie hat nix gesagt,
      kein Wort. Alltag.

      Wir warten jetzt seit ca. Mitte/Ende März und haben noch immer keinen Bescheid
      vom Händler, wann der Renegade eintrudelt. Ist das normal? Der Verkäufer
      sagte uns, je nachdem wie hoch der Andrang nach dem Bestellstop ist,
      kommt er vielleicht innerhalb von 6-8 Wochen, kann aber auch 3-5 Monate dauern.
      Aber dann gehe ich doch davon aus, das man bescheid bekommt, wenn es länger dauert,
      damit man sich darauf einstellen kann.

      Das war meine erste Berührung mit der Marke Jeep und ich find sie Klasse 8o.
      Ich freue mich hier auf eine gute Zeit.

      Sorry für den langen Text, aber ich dachte mir, wenn ich mich hier Anmelde,

      dann mit der ganzen Story :D .

      P.S.
      Meine Frau hat sich mittlerweile auch in das Auto verliebt :023:.

      Lieben Gruß,
      Z.


      #OIIIIIIIO Renegade Limited 2.0l Diesel 4x4 / 6MT / Alpine White / Sicht-Paket / Technologie-Paket / Command-View / VP4 6,5' Nav

      Mein Renegade: Limited, 2.0l MultiJet 4WD 6MT, 18' Dunkelgrau, Sicht-Paket, Technologie-Paket, VP4, Command-View,

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von HerrZ () aus folgendem Grund: Foto hinzugefügt.

    • Herzlich Willkommen im Club !

      Schöne zu lesen Dein Kaufentscheid ... viel Spaß beim warten :023:

      Die von uns, die den Renegade so ziemlich früh nach Vorstellung bestellt haben, mussten bis zu 8 Monate warten !
      Das hat sich aber zwischenzeitlich geändert. Einfach zwischendurch mal öfters den Händler nerven ... ist er gewohnt :thumbup:

      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Ebenfalls herzlich Willkommen im Forum und die Wartezeit kannst Du mit Stöbern im Forum verkürzen
      Viele Grüße
      kaemmel

      Wer für alles offen ist, kann irgendwo nicht ganz dicht sein :)
      Ich bin vielseitig desinteressiert ;)

      Mein Cherokee: EX-2014er Limited, Brilliant Black, Diesel 2.0 MultiJet 125 KW, 9-Stufen-Automatikgetriebe, AD I, Fahrerassistenz-, Winter-, Navi&Sound-Paket 8.4, Anhängerregelung

    • Auch von mir ein herzliches Willkommen aus dem Wetteraukreis in Hessen.. Schöne Geschichte - mit einem guten Ausgang.
      Die Wartezeit können wir Dir leider nicht nehmen, aber angenehm gestalten. Hier findest Du jede Menge Informationen, Meinungen, Hinweise, Tipps (auch für den Zeitpunkt der Übernahme) und natürlich gelegentlich auch mehr oder weniger humorvolles Gelaber. Aber auch einige kritische Punkte wirst Du (wie bei jedem Auto) hier finden. Die sollen Dich zwar nicht verleiten, den Flöhen in Deinem neuen Auto beim Husten zuzuhören, aber es ist natürlich immer hilfreich, auch die eventuellen Schwachpunkte zu kennen und zu schauen, wie andere (oder FCA) damit umgegangen sind.
      Hoffen wir, dass Du (wie die meisten anderen auch) davor verschont bleibst und viel Freude am und Spaß mit Deinem neuen Abtrünnigen hast. Deine Frau natürlich auch. ;)

      Schöne Grüße
      Chief
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Herzlich Willkommen und Glückwünsch zum Kauf des kleinsten Jeep.
      1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
      2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

      Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

    • Hallo HerrZ und herzlich willkommen hier im Forum!

      Gute Wahl, der Jeep ist bestimmt besser als der Nissan. Aber am besten ist, dass man mit einem Jeep Forum auch noch eine tolle Community mitbekommt! Inzwischen kenne ich ja schon eine Menge hier persönlich durch unsere Treffen. Das wäre mir mit einer "langweiligen" Automarke bestimmt nicht so ergangen.

      Also viel Geduld bei der Warterei und angenehmes Schmökern hier im Forum.

      Viele Grüße
      Peter
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Schönes Bild hast du da...toller Logitude mit Sichtpaket! :D

      Willkommen im Forum! Wer schon so qualifiziert seine Entscheidungen fällt, so ausführlich und bildlich beschreibt, der gehört nur in dieses Forum! Willkommen im Club der "Anderen". Jetzt gehörst auch du zu jenen, mit denen du als Kind nie spielen durftest! :thumbsup:
      Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1
      Mercedes Benz W251 R350 4matic mit Standheizung (Chefins Panzer)

      Mein Renegade: Jeep Renegade 2015 2.0 Multijet 4x4 85 KW Logitude mit Funktionspaket 1

    • 100% :023:

      Herr Z. passt hier wie die Faust auf's Auge ...
      Wer mit seiner besseren Hälfte Schnick, Schnack und Schnuckelt, um das zukünftige Auto auszulosen ... hat meinen Respekt :thumbsup:

      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Sehr gute Story :rotfl: :thumbsup: .

      Willkommen im Forum :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Dem ist nichts hinzuzufügen. Was für eine tolle Geschichte. Willkommen hier im Forum. Mal schauen ob ich meine bessere Hälfte auch zu dieser Art der Entscheidungsfindung bewegen kann ?(
      Grüße Volker
      Cherokee 2.2 Limited Multijet mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue Metalic; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass.-Paket und Reseverad, ohne Schiebedach;

      Sonst noch Mini Cooper und BMW R1200RT

      Mein Cherokee: 2.2 Multijet Limited mit 200 PS Automatik, PBU TrueBlue; innen Blue Jeep Brown "Vesuvio": zzgl Fahrass-Pkt und Reseverad, ohne Schiebdach

    • Freizeitpirat schrieb:

      100% :023:

      Herr Z. passt hier wie die Faust auf's Auge ...
      Wer mit seiner besseren Hälfte Schnick, Schnack und Schnuckelt, um das zukünftige Auto auszulosen ... hat meinen Respekt :thumbsup:



      ok, beim pokern kann ich bescheißen, beim 17+4 auch, aber wie geht das beim sss :oops:

      aber hast ja noch mal glück gehabt, und es ist ein tschieeeep geworden. viel spaß damit
      Fahre den schwächsten Cherokee Trailhawk


      Mein Cherokee: Wenn mir einer Steine in den Wg legt, fahre ich einfach darüber,

    • Willkommen im Forum auch von mir aus dem Rostocker Landstrich. Sicher eine gute Wahl mit dem Renegade, die hoffentlich bald auch selbst zu "erfahren" ist. Die Wartezeiten sind offenbar auch im dritten Baujahr noch recht hoch. Sich auf das Fahrzeug einzustellen geht hier im Forum aber auch ganz gut. Natürlich gibt es auch hier den einen oder anderen Problembereiche der geschildert wird aber halt auch sehr viel Positives, das Lust auf mehr macht.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…54c2cfeb2b1c290f9a0ceee5a
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Oldtimer schrieb:

      aber wie geht das beim sss


      nicht ganz bescheissen, aber die Psychologie ausnutzen. Wenn A gegen B gewonnen hat, neigt B dazu, beim nächsten Mal ein Symbol zu verwenden, mit dem er gegen A gewonnen hätte. Wenn A und B das gleiche haben, wird die Wahl von B ebenfalls das Symbol sein, dass beim Unentschieden gewonnen hätte.

      Das wurde in Untersuchungen zum Spielerverhalten bei Schnick-Schnack-Schnuck herausgefunden. Komplizierter wird es, wenn beide dieses Wissen haben, dann muss man einen Schritt weiter denken 8)
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning