CB-Funk Einbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Mal zum Thema kein Festeinbau und was einfaches. Also erst einmal ist ein Festeinbau wirklich kein Hexenwerk und eine Handquestsche im Auto kann man knicken, die Antenne muss raus aus dem Fahrzeug.

    Mein Wrangler: JLU Rubicon black, 2.5" AEV, 46mm Spurverbreiterung, breiterer Flankenschutz, CB-Funk

  • Richtig!
    Deshalb finde ich die Entscheidung zur LittleWill schon mal ganz brauchbar. Welches Gerät es dann am Ende wird ist nicht wirklich wichtig, man kann sie alle am Zigarettenanzünder betreiben und wenn sie einen Automaticsquelch haben ist die wichtigste Anforderung schon erfüllt. Wie gut das Gerät empfängt hängt maßgeblich von der Antenne ab...
    In Sachen Saugnapfhalterung hat sich so einiges getan, die Geräte sind mittlerweile so klein, dass sie nicht im Sichtfeld stören und sind trotzdem immer griffbereit. Braucht man das Funkgerät im Alltag nicht, dann ist es in wenigen Minuten verschwunden.
    :1f1e6-1f1f9: :1f1f1-1f1fa: :1f1e7-1f1ea: :1f1eb-1f1f7: O|||||||O :1f1ec-1f1e7: :1f1f3-1f1f1:

    Mein Renegade: MY17 Longitude - 1.4l MultiAir 103kW DCT

  • Stimmt Norsfyr, deshalb hab ich ne Magnetfuss Antenne am Dach :1f60e:
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Neu

    So habe bestellt Bill + Wil + Halterung. An sich hätte ich ja jetzt alles zu Glücklichsein. jetzt kommt eine neue Unbekannte auf mich zu und stellt sich als Stehwelle vor die dringend mal eingestellt werden muss 8| 8| 8| .

    Wie geht das (ohne das mir jetzt jemand erzählt dass ich noch mehr Zubehör kaufen muss - Taschengeld ist alle)

    Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

  • Neu

    The Black Indian schrieb:

    Wie geht das (ohne das mir jetzt jemand erzählt dass ich noch mehr Zubehör kaufen muss - Taschengeld ist alle)
    Hallo Dietmar,

    Mach' Dir erst einmal keine Sorgen - auch ohne genaue Einstellung der Stehwelle wird Deine Gerät-Antennenkonfiguration schon recht gut funktionieren. Mit dem Einstellen der Stehwelle kann man zwar Reichweite und insbesondere auch Empfang optimieren aber die Antennen sind normalerweise auf einen mittleren Wert vorabgestimmt (d.h. die Länge ist entsprechend "angepasst").

    Wenn Du Dich das nächste Mal mit anderen "Funkern" und deren Fahrzeugen triffst, frag' einfach, ob jemand ein Stehwellen-Messgerät mitbringen kann, um den Wert Deiner Kombi zu prüfen. Bis dahin: nutze es, wie es ist.

    Gruß Pete

    (Hätte ich das gewusst, hätte ich Dir von der Heidetour mein kleines Messgerät einfach mitgegeben... lag nämlich im Kofferraum.)
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…23fb49f1ce507cf34d9f2ba35
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Neu

    Empfangen kann man immer gleich gut, nur der Sendeempfang bei den anderen ist besser und das Gerat wird geschont, wen die Stehwelle stimmt. Wir haben die auf der Wendlandtour optimiert, duch eine Dritteldrehung an der Längenberstellung, vorher krkrk, danach perfekte Verständigung :1f914:
    Trailhawk 3,2 V6
    Grand Cherokee 3,6 V6

    Mein Cherokee: Cherokee Trailhawk 3,2 Pentastar und Grand Cherokee WK II 3,6 Pentastar

  • Neu

    @Pete und @Nilfix
    Danke für die Antwort.
    Wird schon schiefgehen.
    Nutze die Anlage ja erst beim nächsten Event.
    Grüße vom schwarzen Indianer

    Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)