CB-Funk Einbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Entschuldigt bitte die OT Frage hier, aber nutzt Ihr CB lediglich untereinander, also mit Bekannten während einer gemeinsamen Ausfahrt, oder wird CB tatsächlich noch allgemein genutzt?
    Egal wo Du hinfährst, da bist Du dann. Buckaroo Banzai, across the eighth dimension.

    Mein Auto:

  • Ganz ehrlich - im täglichen Betrieb habe ich es nicht drin und auch die (Magnetfuß-) Antenne abgebaut. Der "alltägliche" Gebrauch hat selbst unter Brummifahrern in den letzten Jahren wegen der Mobiltelefone doch arg nachgelassen und Stautips (oder ähnliche Warnungen) gibt es über die CB-Kanäle nur noch äußerst selten.

    Andererseits ist CB-Funk immer noch eine äußerst günstige Kommunikations-Alternative.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Super Tips hier, vielen Dank!

    Da habe ich ja endlich was für meinen Wunschzettel, immerhin ist ja bald Burtstag :)
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • @'Pete
    wie bist du denn mit dem Albrecht zufrieden ?
    Hast du es schon ausgiebig getestet ?
    überlege immer noch ob ich es mir auch zulege
    Mfg
    Bernd
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Vollstrecker schrieb:

    Hast du es schon ausgiebig getestet ?
    Ausgiebig ist vielleicht etwas viel gesagt, denn dazu braucht man ja "Sparringspartner", mit denen man z.B. mal Reichweiten-Tests machen könnte.
    Auf einer meiner Touren hat es aber zuverlässig funktioniert. Geschätzt war die maximale Distanz aber nur 7 km, was aber auch in den meisten Fällen, wo man gemeinsam unterwegs ist, ausreichen sollte.

    Ich hoffe, das hat Dir etwas geholfen. Verglichen mit einem modernen Smartphone ist der Spaß aber ja nicht allzu teuer.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Ist ja ein recht einfaches Gerät so wie es aussieht .
    Früher hatte ich mal ein Stabo auch einfache Ausführung auch da war die Reichweite
    geringer als bei Hochwertigen
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Die Leistung dürfte auf den Frequenzen allemal reichen und das Albrecht ist zwar recht günstig und kompakt, aber mit recht guten Bewertungen.
    Einen Unterschied kann man schon bei der Wahl der Antenne machen. Ein guter Magnetfuß ist absolut OK, aber die Antenne sollte nicht zu kurz / klein sein, um eine entsprechende Enpfangsbasis zu haben. Für das Senden hingegen ist die Länge ziemlich egal.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • bei uns in der nähe gibt es 2 Funkshops
    der eine bietet das Gerät für 59.90Euro an
    das ist erschwinglich .
    mal sehen ob die Scheibenklemmantennen haben
    die hatte ich früher benutzt waren ganz gut
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Die sendeleistung von 4W ist bei allen Geräten gleich. Der Unterschied liegt meistens bei der Qualität des Empfangsteils.
    Wie Pete schon richtig erwähnte ist die Antenne das wichtige Element, je länger desto besser. Viele Strahler haben eine Spule eingebaut die die Antenne "elektrisch verlängern". Eine Magnetantenne ist die bessere Wahl weil sie abstrahlungstechnisch günstig mittig auf dem Dach platziert werden kann. Bei Fensterklemmantennen kommt es häufig zu Problemen beim abgleichen der Stehwelle da keine Masse als Gegengewicht vorhanden ist.
    :1f1e6-1f1f9: :1f1f1-1f1fa: :1f1e7-1f1ea: :1f1eb-1f1f7: O|||||||O :1f1ec-1f1e7: :1f1f3-1f1f1:

    Mein Renegade: MY17 Longitude - 1.4l MultiAir 103kW DCT

  • gut zu wissen dann nehme ich halt
    eine Magnetantenne
    gehe ja mal davon aus das der Händler
    mich auch berät
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • 1,2 ist schon ein sehr guter Wert - besonders, wenn der über das ganze Band so ist.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Welchen Kanal hast Du denn gewählt? Wenn das der mittlere war, kann es trotzdem recht OK sein. Der Trick ist es, oben und unten gleich gut hinzubekommen.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Habe mir jetzt auch ein Funkgerät zugelegt mit Magnetantenne
    ist von der Firma CRT soll sehr gut mal sehen .

    .
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Sieht aus, als ob es eine Kopie des "Albrecht" ist, welches ich auch habe (siehe Seite 1 dieses Threads) - sollte ganz gut funktionieren, kommt aber auch auf die Antenne an.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • soll gleichwertig bzw ein klein wenig besser sein
    so der Verkäufer .
    Kann ich aber nicht sagen da ich kein Vergleich habe .
    Der Vorteil hier ist aber das, das Mikrofon abnehmbar ist

    Er hat mir eine Magnet Stabantenne dazu gegeben
    die eine Gute Reichweite hat

    "President New York Magnetfußantenne"


    Stehwelle muß bei dem System auch nicht eingestellt werden
    läuft direkt

    Glaube ihm mal alles da er im Netzt gute Beurteilungen hat
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Vollstrecker schrieb:

    "President New York Magnetfußantenne"


    Stehwelle muß bei dem System auch nicht eingestellt werden
    läuft direkt
    1. Die Antennen von "President" haben durchaus einen ganz guten Ruf
    2. Da die Stehwelle durch die Längeneinstellung der Antenne eingestellt wird, wage ich zu bezweifeln, dass dieses durch das Gerät gemacht werden kann, da es sich im Allgemeinen um einen mechanischen Eingriff handelt.
    3. Das abnehmbare Mikrofon ist schon eine gute Idee - zumindest wenn das angebaute Mikrofon und besonders der verbaute Lautsprecher nicht gut sind. Ich empfinde das fest verbaute Mikrofon in Funktion und Qualität sehr gut. Das müsste man eventuell mal direkt vergleichen.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…28869934cf288ea1a5d6fb220
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange