Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

"Spiegel"-Video "Raserei am KaDeWe"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Spiegel"-Video "Raserei am KaDeWe"

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Freunde,

      mal eine dumme Frage zu einem sehr traurigen Ereignis:

      Auf dem Online-Video, was der "Spiegel" bei der T-Online-Nachrichtenseite veröffentlicht hat, wird von einem Straßenrennen am KaDeWe Berlin mit tödlichem Ausgang berichtet.
      Darauf ist auch ein umgestürztes Fahrzeug zu sehen, wo ich meine, dass es sich um einen Jeep handelt - kann mich aber auch täuschen!

      Was meint Ihr dazu bzw. wisst Ihr darüber schon was ?
      - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
      - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
      - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

      Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

    • Hallo Erwin,

      ja leider ist dort ein Jeep und sein Besitzer tödlich verunglückt.
      Wie so oft ein Unbeteiligter, der dem Testosteron und der Dummheit junger Männer zum Opfer viel.
      2015er Jeep Cherokee Limited, Brilliant Black, 2.2 L Diesel mit 200 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Navi- & Soundpaket, Winter- und Fahrassistenzpaket. Sitze Morocco Nappaleder schwarz, AHK.

      Mein Cherokee: 2015er Jeep Cherokee Limited, Brilliant Black, 2.2 L Diesel mit 200 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Navi- & Soundpaket, Winter- und Fahrassistenzpaket. Sitze Morocco Nappaleder schwarz, AHK.

    • Danke!

      Auch wenn ich den Menschen nicht kenne und egal, was für ein Auto er gefahren hat, erlaube ich mir, hier an dieser Stelle mein Beleid und Mitgefühl seinen Angehörigen auszudrücken.....!
      Was für Chaoten müssen das sein, die unschuldige Menschen so ins Verderben bringen.
      Ich begreife es nicht - sorry !!
      - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
      - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
      - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

      Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

    • Auch in der Steiermark wurde davon berichtet.

      So wie von Erwin auch von mir unbekannter Weise mein Beileid.

      Auch ich kann solchen Irsinn nicht nachvollziehen, zumal ich als Jugendlicher mit einem 2 CV begonnen hatte, als Schüler/Student kein Geld hatte, um mir neue Reifen etc. zu kaufen und immer schon äußerst materialschonend gefahren bin. Aber im Großen und Ganzen ist es eine Frage der Intelligenz und des Selbstbewusstseins, ob man sich in dieser Art messen muss.



      Gruß



      Wolfgang
      Ex Cherokee
    • Dem schließe ich mich ohne weiteren Kommentar an!
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…f83d096a869f5be4926bdf412
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Pete schrieb:

      Dem schließe ich mich ohne weiteren Kommentar an!


      Dito!
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Echt eine traurige Geschichte !
      Finde Eure Anteilnahme echt Klasse und schließe mich ebenfalls an und bekunde mein Beileid für die Angehörigen !

      Leider nehmen viele Jugendliche diverse Filme wie "Fast & Furious" als persönliches Highlight um zu zeigen was für harte Kerle Sie sind ! Sinnlos ... das Ganze.
      Und die die nichts dafür können ziehen meist den kürzeren.

      *** BLACK PEARL ***
      JEEP RENEGADE LTD
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung





      Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

    • Oje, wie schrecklich. Ganz schrecklich. Eine Kompaktklasse hat gegen so ein großes Schiff keine Chance.

      Es gab mal ein Video, wo gezeigt wurde wie ein Mercedes ML mit einem Golf (glaube ich) zusammen stieß. David gegen Goliath.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Bin gespannt, wie die Verurteilung aussehen wird. Das Ganze ist nicht unbedingt eine neue Erscheinung. In den neunziger Jahren gab es insbesondere in Brandenburg ne Menge Unfälle durch solche Autorennen und die sog. Disco-Unfälle mit z.T. sehr jungen Fahrern. Eine Überlegung war damals, die Alleenbäume abzusägen, an denen immer wieder Autos zerschellten... Und jährlich kommen Kreuze hinzu :( .

      Die PS-starken Edelschlitten, die am Kudamm unterwegs sind, sind eine neue Qualität. Männliches Imponier-Gehabe im absoluten Übermaß im vom Papa bezahlten Kultobjekt!

      Chr.
      Jeep Renegade Longitude 1,4 Multiair 2WD 140PS, 6-Gang-Doppelkupplungsgetr., Klimaanl., elektr. Parkbremse, 5" Touchscreen, Navi, Freisprech, Cruise Control, Ambientebeleuchtung usw.

      Mein Renegade: Renegade 1,4L Longitude Ausstattung, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, Navi, elektr. Fensterheber, elektrische Parkbremse, Klima, Ambilight u.s.w.

    • Führerschein auf Lebzeit entziehen !
      Wenn dann ohne Fahrerlaubnis wieder erwischt ... 5000,- € Strafe und 1 Jahr Sozialarbeit, wenn zum zweiten mal erwischt (gibt ja genug Volldeppen) ... 10.000,- € Strafe und 2 Jahre Strassenfegen .... irgendwann werden die auch schlauer, oder ?

      *** BLACK PEARL ***
      JEEP RENEGADE LTD
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung





      Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

    • Ja, guter Gedanke mit der sozialen Arbeit. Allerdings haben diese Männer kein soziales Empfinden. Aus Presseberichten weiß man, das da manchmal die Schnoddrigkeit in Person sitzt.
      Was hilft, sind Führerscheinentzug und harte Geldstrafen, umso mehr für Wiederholungstäter.

      Chr.
      Jeep Renegade Longitude 1,4 Multiair 2WD 140PS, 6-Gang-Doppelkupplungsgetr., Klimaanl., elektr. Parkbremse, 5" Touchscreen, Navi, Freisprech, Cruise Control, Ambientebeleuchtung usw.

      Mein Renegade: Renegade 1,4L Longitude Ausstattung, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, Navi, elektr. Fensterheber, elektrische Parkbremse, Klima, Ambilight u.s.w.

    • Was soll bitte der Führerscheinentzug bringen? Der hilft doch nur bei Menschen, die sowieso ein gewisses Mass an Gesetzestreue haben. Wer sich nicht an die Gesetze hält, interessiert sich doch gar nicht darum, ob er einen Führerschein hat. Dieser ganze Mist mit Führerscheinentzug trifft immer nur "normale" Bürger.

      Meiner Meinung nach sollte man diese Strafe komplett aus dem Portfolio an Strafen streichen. Sozialarbeitsstunden finde ich dagegen extrem hilfreich. Das kostet Zeit und nützt wenigstens auch jemandem. Und es straft reiche wie arme gleich.
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Einspruch: der Führerschein ist der Nachweis für bestimmte erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse. Nun, wer keinen hat, verstößt gegen das Gesetz wenn er trotzdem Auto fährt! Auch und gerade wenn der Mensch sich gar nicht gesetzteskonform verhält (oder verhalten will) sind diese gültig!
      Hätten wir diese nicht, könnte ja jeder nach Gusto fahren wie er denn mag; eine Form, in die die Rechtsvorgaben "gegossen" sind, muss es geben! Daraus folgernd hat jemand, der sich nicht in diese Norm fügen will, mit einer härteren Strafe zu rechnen, als jemand, der ohne Vorsatz handelnd -beispielsweise also unfallverursachend mit Führerschein aber eben fahrlässig- einen solchen herbeiführt.
      Vor einiger Zeit arbeitete ich mit jemandem, der mit Mitte 20 einen schweren Verkehrsunfall (unter Alkohol) auf unsrer Stadtautobahn verursacht hat. Auto von Papa, noch nie bis dahin selbst Geld verdient, sozial eher im unteren Viertel.
      Lebenslanger Entzug des Führerscheins. Natürlich weiß ich nicht, ob er denn heimlich Auto fährt. Das ist eine andere Sache. Aber soll man diesen Menschen sagen, das es nicht so relevant ist, einen Führerschein zu besitzen bzw. nach Gesetzesverstoß wieder erwerben zu können (falls überhaupt möglich)?
      Oder drastischer ausgedrückt: wir können nicht Gesetze abschaffen weil es Menschen gibt, die nicht gewillt sind, diese zu befolgen. Das Strafmaß und die Durchsetzung, das ist das, worauf es ankommt.

      Im Übrigen glaube ich immer noch daran, das Justitia eine Augenbinde trägt, ab und zu jedenfalls !

      Chr.
      Jeep Renegade Longitude 1,4 Multiair 2WD 140PS, 6-Gang-Doppelkupplungsgetr., Klimaanl., elektr. Parkbremse, 5" Touchscreen, Navi, Freisprech, Cruise Control, Ambientebeleuchtung usw.

      Mein Renegade: Renegade 1,4L Longitude Ausstattung, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, Navi, elektr. Fensterheber, elektrische Parkbremse, Klima, Ambilight u.s.w.

    • es ging mir nicht um Gesetze oder welche abzuschaffen. es ging mir um bestimmte Strafen. und ich halte einfach Sozialstunden für geeigneter zur Disziplinierung als Entzug des Führerscheins. zumal man die sogar mehrmals und in gesteigerter Menge verhängen kann. und man kann alle gleich behandeln, die mit und die ohne Führerschein. das ist viel gerechter.
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning