Tow Hooks montiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Tow Hooks montiert. :thumbup:

Kommentare 10

  • jeepsterfranken -

    hoffentlich kann der Fußgänger gut und hoch hüpfen im Fall des Falles. Man hört den Schienbeinknochen förmlich brechen.. Außerdem Problem Versicherungsschutz mit Personenschaden bei Nichtkonformen Teilen beachtet??

  • Walbala -

    Wollte an meinem eigentlich nix mehr machen, komm ich ins grübeln.
    Was sagt da der Tüv zu, nur mal so bemerkt.

    • Sven -

      Die Tow Hooks müssen jedes mal vor der MFK (Tüv) de-montiert werden. (Fussgängerschutz)

  • vagabund -

    Sieht in dieser Fotoperspektive richtig grimmig aus. :1f44d-1f3fb:

  • Sven -

    Ja selber montiert=> Montagezeit ca. 2.5 Stunden => Stossstange vorne weg, Stossstangenträger ersetzen, zusätzliche Halter am Chassis anschrauben und dann noch die Tow Hooks anschrauben. In der Stossstange muss noch der Pralldämpfer entfernt werden und die Ausschnitte für die Tow Hooks gemacht werden. Originalteile über Rockauto bestellt.

  • O.König -

    Sehr cool !!!

  • Krischan -

    Kann man da genauere Infos bekommen? Selbst angebaut oder von der Werkstatt? Kosten? Was musste verändert werden beim Anbau? Sind das originale Hooks oder günstigere vom anderen Hersteller? Auch hinten?

  • FG-Dödel -

    Ein weiterer Traili in der Schweiz mit Hooks, hast du Sie auch selber montiert?

  • Wendy -

    Schaut gut aus